Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung

Meine Kinder haben ein neues Lieblingsrezept, ja, sie sind regelrecht verrückt danach! Ein saftiger Schokogugelhupf, gefüllt mit einer cremigen Cheesecakefüllung. Das hört sich genauso gut an, wie es klingt. 

Wenn ihr also auf der Suche nach einem unkomplizierten Rezept seid, dann habe ich hier das ideale Rezept für euch: Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung.

Und ganz neu: Ab sofort gebe ich euch auch die Zubereitung für den Thermomix an. Denn ja, auch bei uns hat dieses Wunderding Einzug gehalten und ich bin schon sehr begeistert, was man damit ganz unkompliziert zubereiten kann!

Zutaten für den Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung

Zutaten für den Schokoladeteig 

200 g Zartbitterkuvertüre
160 g Butter
225 g Staubzucker
1 Pck. Vanillezucker

4 Eier
250 g Weizenmehl
1 Pck. Backpulver
50 g Trinkkakaopulver (das Helle)
60 ml Milch
60 ml Sahne

Zutraten für die Cheesecakefüllung

500 g Topfen (Quark) 20% Fett
1 Pck. Puddingpulver Vanille
125 g Staubzucker
2 Eier Gr. L

Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung

Zubereitung des Schokoladenteiges 

Hinweis: Zubereitung mit dem Thermomix in Klammern

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und bemehlen.
  2. Die Butter, Zartbitterkuvertüre, Staubzucker und Vanillezucker in einem Topf vorsichtig schmelzen und verrühren.  (Thermomix: Bei 45°C, Stufe 1 für 5 Minuten schmelzen)
  3. Die geschmolzene Masse in eine Schüssel gießen, die Eier dazugeben und alles einige Minuten gut mixen. (Thermomix: Eier einfach dazugeben, Mixen auf Stufe 4 für 2 Minuten mit dem Schmetterling Rühraufsatz)
  4. Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermengen und zusammen mit Milch und Sahne kurz, aber kräftig zum Buttermasse mixen. (Thermomix: 30 Sekunden, Stufe 3 mit dem Schmetterling)
  5. Die Hälfte des Teiges in die Gugelhupfform geben und an den Rändern etwas noch oben streichen.

JETZT VORBESTELLEN!

Mann backt Torten

Es ist wieder so weit! Mein neues Buch ist da: Mann backt Torten . Wie immer ist der Name Programm. Diesmal dreht sich alles um TORTEN. Von Klassikern bis zu modernen Kreationen ist alles dabei.

Im Shop bestellen

Zubereitung der Cheesecakefüllung

  1. Für die Cheesecakefüllung einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Die Masse mit einem Löffel so in der Gugelhupfform verteilen, dass die Ränder der Form nicht berührt werden.
  3. Zuletzt den übrigen Schokoteig auf der Cheesecakemasse verteilen, so dass diese komplett eingeschlossen ist. 
  4. Den Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung nun für 60 Minuten backen. Wichtig: Unbedingt die Nadelprobe machen, um sicher zu gehen, dass der Gugelhupf auch wirklich durch ist. Ansonsten für weitere 10 Minuten backen, bis er wirklich durchgebacken ist. 
  5. Den fertigen Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung mit Staubzucker bestreuen, eine Schokoglasur passt aber natürlich auch!
Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung

Weitere Rezeptideen für euch

Die Kombination aus Füllung und super saftigem Teig macht diesen Schokogugelhupf mit Cheesecakefüllung zu einem echten Highlight. Ich kann euch nur eines empfehlen: Unbedingt ausprobieren!