Vollkorn Buttermilchbrot mit Sauerteig

Ich merke manchmal, wenn ich viel zu tun habe und mich meine Arbeit im Kindergarten, der Familienalltag und mein sonstiges Sozialleben sehr einnehmen, dass ich richtig Lust aufs Brotbacken bekomme, aber nicht so recht weiß, wie ich das in meinen Alltag integrieren soll. Sauerteig anfüttern und aktiv halten, ständig dabei bleiben, dehnen und falten und was auch immer es noch braucht. Da ich auf frisches, selbst gebackenes Brot aber einfach nicht verzichten möchte, habe ich mir ein unkompliziertes Rezept ausgetüftelt, das sehr viel verzeiht, wirklich gut schmeckt und sich wirklich problemlos in eine volle Woche integrieren lässt: das Vollkorn Buttermilchbrot mit Sauerteig. Das Vollkorn Buttermilchbrot vereint für mich einige sehr wichtige Eckpfeiler: Es braucht keinen voll aktivierten Sauerteig Das Vollkorn Buttermilchbrot erfordert wenig Zuwendung während der Gare Kalte Gare im Kühlschrank macht mich sehr flexibel, wann ich es backe. Dank hohem Vollkornanteil ist es für mich…

Weiterlesen


Ältere Beiträge