Hochzeitstorten

Hochzeitstorte „Rote Rosen“

Der Frühling ist da… der Sommer naht… und damit auch die richtige Zeit, um bei strahlendem Sonnenschein in reinem Weiß und schickem Anzug zu heiraten. Und weil ich mich an meine eigene Hochzeit immer wieder gerne und mit voller Freude erinnere, ist es für mich immer etwas ganz Besonderes, eine Hochzeitstorte zu backen.

Ob es sich dabei um Außergewöhnliches, wie die Halloween Hochzeitstorte oder die Hochzeit auf der Alm Torte handelt, etwas besonders Edles wie die eine Hochzeitstorte mit Spitze oder um etwas Schlichteres ist dabei ganz egal. Das Wichtigste ist, dass eine Torte zum Brautpaar passt und genau das widerspiegelt, was das zukünftige Ehepaar ausmacht.

So wie diese ganz…

Klassische Hochzeitstorte mit roten Rosen


Hochzeitstorte rote Rosen

Das wahre Highlight war dieses mal nicht das Backen und Dekorieren, sondern die Anfahrt zum Hochzeitslokal, mitten durch`s Grüne an einem strahlend blauen Samstag. Ein echtes Highlight…

Doch auch die Hochzeitstorte mit roten Rosen zieht Blicke auf sich… Klassisch weiß, zweistöckig mit roten Marzipanrosen und einem gleichfarbig roten Band als Abschluss.

Damit die Gäste auch geschmacklich wählen konnten, habe ich zweierlei Cupcakes (meine Vanilla Cupcakes und meine Nutella Cupcakes) mit einer schlichten Deko aus kleinen, roten Ribbon Rosen dazu gemacht.

Collage

Unter der Hochzeitstorte selbst steckte wie meistens gewünscht eine Bananentorte und eine Sachertorte.

Hochzeitstorte Rosen

Das Ergebnis kann sich glaube ich sehen lassen. Ich bin gespannt, wie euch diese edle Torte gefällt. Lasst es mich wissen und schreibt mir doch einen Kommentar am Ende des Beitrags!

Du magst vielleicht auch:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen