Tutorials

[Tutorial] Mini Ribbon Rosen

Nachdem ich euch meine kleinen, feinen und feierlichen Mini Hochzeitstörtchen präsentiert hatte und meinen Mailordner öffnete, war ich dann doch erstaunt, wieviele Leute mich baten, zu erklären, wie man diese kleinen Rosen auf den Kekstörtchen macht.

Da diese wirklich sehr schnell und einfach zu machen sind, folgt hiermit also eine kurze Anleitung.

Tutorial – Mini Ribbon Rosen

Und so wird`s gemacht…

A.
Marzipan oder Fondant in der gewünschten Farbe färben und daraus ein ca. 1,5 bis 2 cm kleines Kügelchen rollen.
Tipp: Rollt gleich so viele Kugeln wie ihr Rosen braucht, damit diese im Nachhinein alle gleich groß sind.
B.
Die Kugel nun zu einer ca. 5cm langen Rolle formen und diese flach, aber länglich ausrollen.

Ribbon Rose.1

C.
Nun etwas Frischhaltefolie über den Finger stülpen (damit macht ihr keine Risse in den Fondant oder das Marzipan) und in ca. 1cm Abstand Wellen in den Fondant drücken/ziehen, wie auf dem nachfolgenden Bild gezeigt.
D.
An den Enden müsst ihr den Fondant/Marzipan sehr dünn drücken, damit die Ribbon Rose einen schönen Abschluss bekommt bzw. in der Mitte sehr filigran wird.
E.
Als nächstes rollt ihr das Band eng ein und wandert dabei ganz leicht weiter nach unten. So werden die äußeren Blütenblätter der Ribbon Rose etwas höher als das Innere.

Ribbon Rose.2

F.
Wenn ihr die ersten Schritt A-E richtig befolgt habt, habt ihr nun bereits eine schöne „Rolle“. Nehmt nun zwei Finger und rundet den unteren Teil (ca. ab der Mitte der entstandenen „Rosenrolle“) so lange ab, bis er ganz dünn wird.
G.
Schneidet den Rest ab und formt am unteren Ende der Rose eine Rundung. Fertig!
Ribbon Rose.3

In den meisten Fällen ist es sinnvoll, die Rosen ein paar Stunden antrocknen zu lassen, bevor man sie an die Torten, Kuchen oder Kekse klebt. So bleiben sie einfach formstabiler.

Das Ergebnis sind dann ganz einfache Rosen, die ihr für ganz viele Dekorationen verwenden könnt. Ein Beispiel kennt ihr ja schon, meine Mini Hochzeitstörtchen, mehr Beispiele werden ganz sicher folgen…


Ich hoffe das Tutorial hat euch ein wenig geholfen. Sollte irgendetwas unklar sein, einfach in den Kommentaren posten.

Viel Spaß beim Ausprobieren, der backende Mann

Du magst vielleicht auch:

2 Kommentare

  • Reply
    Marzipan Zen Garden… ein süßer Platz zum Entspannen › Man(n) backt
    22. April 2014 at 19:29

    […] mit Hagelzucker, der tatsächlich täuschend echt nach weißen Steinen aussieht). Umgeben von roten Ribbon Rosen und einem Blumenbeet mit Blüten in 50er Form für das Alter des […]

  • Reply
    Schritt für Schritt Anleitung Osterhasen Motivtorte - Mann backt
    23. März 2018 at 21:49

    […] Für besonders liebevolle Details und kleine Eyecatcher können kleine Ribbon Rosen rund um die Torte platziert werden. Eine Anleitung hierfür findet ihr auch hier am Blog unter: Tutorial für Ribbon Rosen. […]

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.