Grilled Cheese Sandwich [mit schnellem Toastbrot-Rezept]

Ein Grilled Cheese Sandwich ist ja an sich schon ein kulinarisches Highlight. Doch wir wissen vermutlich alle, dass auch selbst gebackenes Brot um ein Vielfaches besser schmeckt als gekauftes. Und so verwundert es auch nicht wirklich, dass es kaum zu toppen ist, wenn man nicht ein x-beliebiges Industrietoastbrot als Basis verwendet, sondern sein Toastbrot frisch backt und dann in ein Grilled Cheese Sandwich verwandelt. 

Grilled Cheese Sandwich

Heute habe ich also zusammen mit unserem Nahversorger MPREIS gleich die doppelte Ladung: frisch gebackenes Toastbrot und ein saftiges, umwerfend gutes Grillen Cheese Sandwich. Richtig knusprig, buttrig und herrlich duftend. Nicht umsonst ein Klassiker.

Grilled Cheese Sandwich [mit schnellem Toastbrot-Rezept]
Umso besser das Toastbrot, desto umwerfender wird euer Grille Cheese Sandwich

Grilled Cheese Toastbrot – Selbst gebacken, doppelter Geschmack

Zutaten | Toastbrot

250 g Weizenmehl Type 1050
250 g Weizenmehl Type 480
320 g Wasser
5 g Zucker
30 g Butter
5 g Honig
15 g Salz
8 g frische Hefe

Zutaten | Grilled Cheese Sandwich

1 Pck. Gouda oder Cheddar Käse
etwas Butter
Salz und Pfeffer

Optional: etwas Chili Flocken

Zubereitung des Toastbrotes

  1. Mehl und Wasser in eine Schüssel geben und für 30 Minuten abgedeckt quellen lassen.
  2. Anschließend  die übrigen Zutaten in die Schüssel geben auf kleiner Stufe für 10 bis 12 Minuten zu einem glatten Teig kneten.
  3. Den Teig abdecken und für 2 Stunden reifen lassen. 
  4. Den reifen Teig in drei gleich große Portionen teilen und diese rundformen. 
  5. Die Kugeln nebeneinander in eine kleine Kastenform legen und weitere 90 Minuten abgedeckt reifen lassen. 
  6. Den Backofen währenddessen auf 250°C vorheizen. Die Oberseite des Teiges mit Wasser besprühen oder einpinseln. Die Temperatur gleich zu Beginn auf 200°C zurücknehmen und das Toastbrot 40 Minuten goldgelb backen. 
Grilled Cheese Sandwich

Zubereitung des Grilled Cheese Sandwich

  1. Für das Grilled Cheese Sandwich nun das Toastbrot in Scheiben schneiden.
  2. Pro Grilled Cheese Sandwich eine Toastscheibe mit Butter einstreichen und die zweite mit Käse belegen, salzen und pfeffern. Optional mit einigen Chili Flocken bestreuen. 
  3. Die Toastscheiben mit der Butterseite nach oben zusammensetzen.
  4. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und den Toast mit der bebutterten Seite nach unten in die Pfanne legen. 
  5. Die Hitze zurücknehmen, Deckel drauf und das Grilled Cheese Sandwich 5 Minuten durchziehen lassen. 
  6. Der Toast ist fertig, wenn der Käse geschmolzen ist. 

Tipp: Beim Käse lohnt es sich zu experimentieren. Meine Kinder mögen gerne eher milde Käse, deshalb verwende ich Gauda oder einen Cheddar. Aber erlaubt ist was schmeckt. Ich packe oft zwischen zwei Scheibe Gauda noch eine Scheibe eines würzigen Bergkäses. Ein tolle Mischung. Also traut euch und experimentiert ein wenig.

Grilled Cheese Sandwich

Ich wünsche euch viel Spass beim Ausprobieren. Und falls ihr noch mehr Varianten ausprobieren möchtet, empfehle ich euch auch meine andere Toastbrote als Basis:

Dinkeltoastbrot mit Sauerteig

Vollkorntoastbrot

Bis zum nächsten Rezept

Mann backt Blog Backen Dekorieren Motivtorten

Marian

Hochzeitstorten designen, Cupcakes und (Motiv)torten zu planen und gestalten ist meine größte Leidenschaft. Am liebsten Samstag abends zu später Stunde...

Ich liebe die Herausforderung und die Vielseitigkeit, die ein Food Blog mit sich bringt: Planen, Backen, Ausprobieren, Fotografieren, Dekorieren und das Ganze dann auf Mannbackt.de zu präsentieren.

Das Ergebnis könnt ihr jeden Tag auf`s Neue bestaunen...