Aktuelles/ Test und Review

[Anzeige und Gewinnspiel] Kenwood Chef Titanium – Der Küchenchef im Test [Update – der Gewinner steht fest!]

kenwood-chef-titanium-test Backen ist ja an sich ein richtig anspruchsloses Hobby, wenn es um die notwenigen Hilfsmittel geht. Eine Waage, eine Schüssel und ein Schneebesen reichen eigentlich für einfache Kuchen und richtig leckeres Gebäck. Ein Gerät kann jedoch die Qualität der Ergebnisse beeinflussen, wie kaum ein anderes… eine elektrische Küchenmaschine. Und ich spreche hier nicht nur von einem kleinen Handmixer, sondern von der Premiumliga, einem richtig Standmixer. Vor einiger Zeit habe ich hierzu schon die Kenwood Kenwood Chef Sense KVC5010T getestet, die mich vollends überzeugte und im Alltag ein kaum zu unterschätzender Partner ist, mit schönem Design, damit die Maschine auch stehen bleiben kann und nicht immer weggeschleppt werden muss. kenwood-chef-titanium-mann-backt-marian-moschen-1-von-1 Nun backe ich jedoch sehr viel und da kam die kleine Kenwood Kenwood Chef Sense KVC5010T zumindest in Sachen Fassungsvermögen der Rührschüssel an ihre Grenzen. Deshalb stellte mir nun Kenwood den Meister persönlich zum Ausprobieren zur Verfügung… die Kenwood Chef Titanium

Test der Kenwood Chef Titanium

Gehäuse aus Metall, 4,8L Rührschüssel, Beleuchtung, nicht weniger als 4 verschiedene Rührwerkzeuge, ein Mixeraufsatz und und und… kurzum, ein echter Chef im Kuchenbackring. Absolut hochwert und massiv verarbeitet bei noch akzeptabler Größe und optisch typisch Kenwood mit dezentem, dank der schönen Titanium Farbe aber auch richtig schönem Design. Optisch und in Sachen Verarbeitung macht der Kenwood Chef Titanium also einiges her.

Kenwood Chef Titanium – Die Details machen den Unterschied

Optisch und in Sachen Verarbeitung macht der Kenwood Chef Titanium also einiges her. Aber das meiste davon können auch andere Küchenmaschinen. Warum also den Chef?

Kleine Details machen den Unterschied

Kleine Details machen den Unterschied

Weil die Details den Unterschied machen…

  1. Es fängt schon bei der Stromversorgung an. Das Kabel hat seinen Platz und kann ins Gehäuse hineingeschoben werden. Klingt unwichtig, ist aber im Alltag einfach genial. Während bei anderen Maschinen oft das Kabel rumliegt und jedes mal durch rumfliegendes Mehl oder Spritz von zum Beispiel Sahne schmutzig wird, ist es es bei der Kenwood Chef 1A verstaut.
  2. Die Rührschüssel wird beleuchtet. In meiner Küche ist das Licht leicht links zur Küchenmaschine versetzt. Wenn ihr wüsstet wie oft ich mit dem Handy abends um 10 beim Backen in die Rührschüssel leuchte, um zu sehen wie weit die Butter geschlagen ist. Dank Beleuchtung kein Thema mehr bei der Kenwood Chef Titanium.
  3. Alles drin, alles dran alles drauf. Jede Menge Rührgeräte ab Werk dabei, ohne teuer dazugekauft werden zu müssen. Und endlich ein Silikon-Rührwerkzeug. Und was für eines. Eines jener Werkzeuge, die für mich unverzichtbar geworden sind. Damit wird Butter so fluffig wie mit sonst nichts und es bleiben keine Reste am Rand hängen. Herrlich!
  4. Eine Skala für die Füllmenge in der Schüssel. Bei mir bleiben immer Reste von Sahne usw. übrig. Oft habe ich 3-4 offene Sahnebecher im Kühlschrank, da bin ich ein wenig schlampig. Normalerweise müsste da immer ein extra Messbecher herhalten. Die Kenwood Chef Titanium hat jedoch eine Skala direkt in der Rührschüssel, die dank Beleuchtung auch stets gut lesbar ist. Vorbei die Zeit von extra abzuwaschenden Messbehältnissen.
  5. Spritzschutz am Montagepunkt der Rührgeräte? Das kannte ich sonst noch von keiner anderen Küchenmaschine. Einmal drüberwischen und alles ist sauber. Wer oft bäckt, wird dieses kleine Detail liebe, hygienischer ist es ganz nebenbei auch noch.

5 kleine Details die den Alltag massiv erleichtern und die Kenwood Chef Titanium zu einem fast schon idealen  Begleiter im Alltag machen. Da musste ich die paar Tage mit der Kenwood natürlich gleich ausnutzen und habe mich damit an kleinen und extra feinen Glühwein-Zimt-Cupcakes probiert…

Glühwein-Zimt-Cupcakes

kenwood-chef-titanium-mann-backt-marian-moschen-2-von-3 ZUTATEN FÜR DIE GLÜHEINSCHNITTEN 250g weiche Butter 125g Staubzucker 1 Prise Salz 5 Eier (Gr. L) 300g Mehl 1 Pck. Backpulver 100g Schokoraspeln (von handelsüblicher Haushaltsschokolade grob abgerieben) 50g Kakao 150ml Glühwein 250ml Schlagsahne 1 TL Zucker 1 Prise Zimt 1 Pck. Sahnesteif Etwas Schokolade ZUBEREITUNG DER GLÜHWEINSCHNITTEN

  1. Butter, Staubzucker und Salz schaumig rühren und dann einzeln die Eier dazumixen. Mehl, Backpulver, Glühwein und Kakao hinzufügen und alles verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist.
  2. Zuletzt die Schokoraspeln dazugeben und noch ganz kurz vermengen.
  3. Den fertigen Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen und für dann für ca. 25min backen.
  4. Nach dem Auskühlen die Sahne mit den Restlichen Zutaten steif schlagen und mit einem Spritzbeutel auf den Muffins verteilen. Mit etwas Schokospäne, die ihr einfach mit einem Kartoffelschalen von einer Tafel Schokolade abreibt dekorieren.

Fazit Die Kenwood Chef Sense ist eine jener Küchenmaschinen, die mich restlos überzeugt haben. Die Details erleichtern den Alltag, das Design ist richtig cool, die Haptik 1A und das Ergebnis der Backwaren über jeden Zweifel erhaben. Ergebnis… die Kenwood bleibt! Kann es denn mehr Lob für einen Küchenhelfer geben?

[Gewinnspiel] Gewinnt ein Exemplar von „Der große Lafer – Backen“ mit Kenwood

 

YDer glückliche Gewinner steht fest…

Der Gewinn geht an: Frank H.

Ein E-Mail an Frank ist unterwegs! Das Paket geht umgehend an dich raus! An alle anderen, danke für`s mitmachen!! Das nächste Gewinnspiel und somit eine neue Chance steht schon in den Startlöchern!


Und natürlich gibt es wieder etwas zu gewinnen. Kenwood und Mann backt verlosen ein Exemplar des Standardwerkes „Der große Lafer BACKEN.

Ich will euch ja nicht nur den Mund wässrig machen und euch dann mit leeren Händen stehen lassen. Alles was ihr zu tun habt ist folgendes:

Der-große-Lafer-Backen-Rezension-Thalia-beste-BücherSagt mir in den Kommentaren, was ihr an der Kenwood Chef Sense gut findet.

Unter allen Kommentaren verlose ich zusammen mit Kenwood ein Exemplar eines der besten Backbücher überhaupt „Der große Lafer BACKEN.

Das Gewinnspiel endet am Montag, 19.12.2016, dann ist das Buch rechtzeitig unter eurem Baum. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Dieser Beitrag ist Werbung und in Kooperation mit Blogfoster entstanden.

Du magst vielleicht auch:

115 Kommentare

  • Reply
    Tine
    9. Dezember 2016 at 20:08

    Hi!
    Ich finde das sie echt gut aussieht und einiges kann! Das wäre eine gute küchenhilfeschönes Wochenende vlg tine

  • Reply
    Alexa schaddy
    9. Dezember 2016 at 20:13

    Ich liebäugel schon lange mit einer Kenwood Küchenmaschine nur bisher fehlte das Geld. Meine Schwiegermutter schwört darauf und ich durfte sie auch schon testen und war einfach nur begeistert,was sie leistet und was man damit alles zaubern kann. Selbst backe und koche ich sehr viel und die Schränke sind voll(Hansrührgerät,Mixer,Schneebesen usw.) mit einfach allem was ich in einem Gerät ,mit der Kenwood haben könnte.
    Liebe Grüße
    Alexa Becke

  • Reply
    Sandra P.
    9. Dezember 2016 at 20:15

    Ich finde es toll, dass so viele Rührgeräte inkludiert sind und man nichts extra kaufen muss (wie bei manchen anderen Küchenmaschinen).
    Schöne Adventszeit und liebe Grüsse,
    Sandra

  • Reply
    Julia
    9. Dezember 2016 at 20:16

    Die Funktionen und das Design ist klasse! 🙂

  • Reply
    Tina Seelenherz
    9. Dezember 2016 at 20:20

    Verstaubares Kabel, beleuchtete große Rührschüssel, stabile Bauweise, tolles Design
    Ich glaube ich habe mich verliebt

  • Reply
    Valerie Gerstbauer-Danler
    9. Dezember 2016 at 20:23

    Ich bin schon lange Fan von Kenwood und dieses Schätzchen steht schon lange auf meiner Wunschliste! Das Design und die Handhabung sind sensationell, genauso wie die Vielfältigkeit dieser tollen Küchenfee… genau das Richtige für meine Küche

  • Reply
    Johanna F
    9. Dezember 2016 at 20:23

    Ich finde das Design klasse und ganz besonders toll ist, dass die Rührschüssel eine Skala für die Füllmenge hat.

  • Reply
    Katharina Frank
    9. Dezember 2016 at 20:27

    Wow! So eine tolle Küchenmaschine! Mir gefällt am Besten, dass die Rührschüssel beleuchtet ist.

  • Reply
    Claudia Z.
    9. Dezember 2016 at 20:31

    Eine tolle Küchenmaschine, die auch noch sehr elegant aussieht.
    Mal sehen, ob das Christkind an mich denkt!
    Aber das Buch von Lafer wäre auch schon toll!

  • Reply
    Irene K.
    9. Dezember 2016 at 20:34

    Ganz klar das Design und die Qualität! Wie du schon sagst braucht man zum Backen nicht viel…aber mit einer Kenwood macht’s halt einfach noch mehr Spaß! 😉 Wünsche dir eine schöne Adventszeit! Liebe Grüße, Irene

  • Reply
    Sabrina Scirtuicchio
    9. Dezember 2016 at 20:39

    Optisches Highlight – sehr edel

  • Reply
    Alexandra
    9. Dezember 2016 at 20:52

    Mir gefällt am besten, dass man das Kabel so toll verstauen kann, denn das ist wirklich immer lästig, wenn es dauernd verschmutzt wird. Außerdem finde ich die Beleuchtung super. Abgesehen von der schönen Optik. Einfach eine tolle Maschine. Top!!

  • Reply
    Sonja Hattinger
    9. Dezember 2016 at 20:54

    Mir gefällt das alles aus Metall ist und die LeistungUnd natürlich die
    tolle Beleuchtung.

  • Reply
    Claudia
    9. Dezember 2016 at 21:06

    Hallo Marian,
    sehr interessant Deine Ausführungen. Danke dafür.
    Mh … bisher warst Du doch ein großer Fan von Kitchenaid …
    Liebe Grüße Claudia

  • Reply
    Bianca
    9. Dezember 2016 at 21:22

    Sie ist eine super Hilfe wenn man so viel machen kann, es gibt so viel Zubehör und die ist natürlich optisch ein Hingucker in jeder Küche. Ich liebe sie uns ist nicht mehr wegzudenken ob Kuchen oder Kekse eine geniale Ergänzung bei uns in der Küche.

  • Reply
    Monia Kapferer
    9. Dezember 2016 at 21:54

    Hallo Marian würde mich schon unglaublich über ein Backbuch freuen 🙂
    Wird dir das ganze backen eigentlich nie zuviel?

    Lg Monia

  • Reply
    Vesna
    9. Dezember 2016 at 22:44

    Die Liebe steckt im Detail! Und das ist das tolle… Viele Kleinigkeiten, die aber viel ausmachen. Eine sehr tolle Maschine.
    LG
    Vesna

  • Reply
    Martin Stolz
    9. Dezember 2016 at 22:53

    Für die beste Sachertorte der Welt genau das richtige Teil

  • Reply
    Karin
    9. Dezember 2016 at 22:55

    Das zeitlose Design gefällt mir!

  • Reply
    Heidy Marx-Schüpfer
    9. Dezember 2016 at 22:59

    Für Backfanatiker wie ich, genau das richtige. Sehr viel Zubehör und fies erleichtert das Leben enorm. Kenwood ist und bleibt eine Qualitsmaschine.

  • Reply
    Ulrike
    9. Dezember 2016 at 23:37

    Ich finde die Kenwood sieht schon verdammt edel aus. Clever finde ich die Beleuchtung. Würde mir auch gefallen

  • Reply
    Barbara Kadanka
    9. Dezember 2016 at 23:49

    Ich selbst habe eine Kenwood Küchenmaschine und könnte mir ein Backen ohne Sie nicht mehr vorstellen. Ich finde das Design, sowie die Qualität höchst überzeugend. Macht jede Küche zu einer kleinen (oder großen 😉 Backstube.

  • Reply
    Brigitte B.
    10. Dezember 2016 at 00:18

    Oh, noch ein Kenwood-Freund!
    Ich hab mir „leider“ vor eineinhalb Jahren eine KW Chef Titanium gekauft … und die hat noch keine Beleuchtung. Schade, denn diese Funktion find ich genial!
    Danke übrigens für das Rezept der Muffins!

  • Reply
    Tanja Hammerschmidt
    10. Dezember 2016 at 00:27

    ich finde sie super, weil sie zb. die messanzeige gleich an der schüssel dran hat, die verschiedenen haken die einfach alles erleichtern. einfach die möglichkeiten was die maschine alles kann, ich würde sie lieben und pflegen und mit ihr jeden tag reden 😀

    lg junibrummer@gmx.de

  • Reply
    Britta Stratmann
    10. Dezember 2016 at 07:19

    Ein Träumchen…meine Bosch würde ich bedingungslos für diese in die Ecke verbannen!!!

  • Reply
    BirgitL.
    10. Dezember 2016 at 07:38

    Bis vor ca. 13 Jahren hatte ich eine Kenwood. Diese war dann leider defekt. Wegen dem Design kaufte ich mir dann aber eine Kitchenaid. Im Handling muss ich zugeben war die Kenwood einfach besser. Einzigartig war der Spritzschutz, denn da spritzte nichts heraus. Jetzt muss ich aber warten bis die Kichenaid ihren Geist aufgibt um diesen Vorteil wieder zu haben.

  • Reply
    Sylvia K.
    10. Dezember 2016 at 07:59

    Ich hatte das Glück dieses fantastische Gerät bei meiner Freundin schon mehrfach zu testen und bin sehr begeistert. Am Besten finde ich wahrhaftig das die formschöne Maschine mit sehr viel Zubehör daherkommt. Für mich als passionierte Kuchen, Törtchen, Plätzchen einfach klasse. Auch der Aufsatz mit den vielen Reiben ist genial und erleichtert die Arbeit enorm. Ich besitze den großen Lafer Kochen und finde das Buch hervorragend – so nehme ich an, dass auch der Band “ das große Backen ebenso eine wirkliche Bereicherung ist. Ich würde ausflippen vor Freude wenn ich bei Dir hier Glück haben würde. Viel Freude allen noch beim Backen und Kochen und eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Lieben Gruß
    Sylvie

  • Reply
    Karin
    10. Dezember 2016 at 08:09

    Hallo!!!
    Die Marke Kenwood steht einfach für Qualität!!! Endlich nicht mehr mit dem Handmixer meine Teige anrühren!!!! Welch ein Traum!!!

    Wie immer ein tolles Gewinnspiel!!! Ich würde mich sehr über das Buch freuen!!!

  • Reply
    Martina - Süßkramliebe
    10. Dezember 2016 at 08:39

    Hallo Marian, das Design ist sehr ansprechend, die große Rührschüssel ein Traum, wenn man 3 Männer inkl. Freunden zuhause mit Kuchen versorgen muss 😉 Die Rührwerkzeuge sind auch sehr beeindruckend. Ich denke, ich muss dringend nochmal mit dem Weihnachtsmann reden 😉 Herzliche Grüße und einen schönen 3. Advent!

  • Reply
    Beate
    10. Dezember 2016 at 09:16

    Guten Morgen Marian, mir gefallen die Kenwood Maschinen mit ihrer Massivität, die stehen da und machen ihren Job, Stunden über Stunden. Habe selber seit einen Jahr den Cooking Chef. Was mir an der Titanium Chef allerdings super gefällt, ist die Sache mit dem Licht. Das ist mal genial.

    Schönes Adventswochenende noch.

    Liebe Grüße

    Beate

  • Reply
    Patricia
    10. Dezember 2016 at 09:55

    Das gesamt packet ist einfach klasse!!!!!

  • Reply
    Stefan
    10. Dezember 2016 at 10:13

    Hey,
    also mir gefällt die Wertigkeit der Kennwood sehr gut. Zudem finde ich das schlichte Design ziemlich cool.

  • Reply
    webbra
    10. Dezember 2016 at 11:55

    Würde das tolle Gerät gerne zum backen einsetzen , weil sie mir viel Arbeit erspart

  • Reply
    Elvira
    10. Dezember 2016 at 12:34

    Hallo Marian,

    ich verfolge deinen Blog schon sehr lange.

    Die Kenwood ist wirklich der Chef unter den Küchenmaschinen.
    Ich finde auch diese 5 herausragenden Merkmale genial.
    Ich ärgere mich bei meiner Küchenmaschine, dass ich immer mit dem Kabel einen stillen Kampf ausfechte. Da ist so ein Kabelfach die Lösung.
    Ebenso die große Schüssel und die darin befindliche Skala finde ich großartig.
    Auch ich spüle ungern und nehme so wenig wie möglich Messbecher.
    Das Licht finde ich auch gut. Ich habe auch immer Probleme mit der Beleuchtung.
    Alles in Allem eine tolle Maschine.

    Sollte ich gewinnen würde ich mich riesig freuen.
    Liebe Grüße Elvira

  • Reply
    Meike
    10. Dezember 2016 at 13:00

    Ich hoffe, ich kann schon bald persönlich testen, was genau ich an der Kenwood liebe! Denn nur „gut“ kann fast jede Küchenmaschine!

  • Reply
    Martina
    10. Dezember 2016 at 13:35

    Ich hätte schon mal eine kenwood. Qualität Top! Dieses Gerät kann ich leider nicht beurteilen weil ich es noch nicht kenne. Optik ist genial! Und heit beleuchtete rührschüssel klingt ja mega!!

  • Reply
    Nils
    10. Dezember 2016 at 13:48

    Das Ding ist ja der Hammer! Das Teil sieht nicht nur rattenscharf aus, sondern kann auch noch so viel! Außerdem muss man ja zu kenwood kein zusätzliches Wort verlieren, oder?

  • Reply
    Hannelore Willscheidt
    10. Dezember 2016 at 14:33

    Hallöchen,

    das ist ja mal eine geniale Maschine und dazu auch noch mit Beleuchtung, hach….. wenn ich die so einfach gewinnen würde…..einfach himmlisch. Das wär dann echt ein Weihnachtsgeschenk. Habe eine ganz kleine Maschine von Bosch, die kann mit dieser natürlich nicht mithalten.

    Liebe Grüße von Lore

  • Reply
    Margit W
    10. Dezember 2016 at 15:17

    Ich finde das Design genial, darüberhinaus überzeugen die Leistung und die Funktionen!

  • Reply
    addi
    10. Dezember 2016 at 15:21

    Sie scheint sehr stabil zu sein. Ausserdem ist alles aus Metall und deswegen wahrscheinlich relativ einfach zu reinigen

  • Reply
    markus e
    10. Dezember 2016 at 15:53

    ist ein tausendsassa

  • Reply
    Bianca
    10. Dezember 2016 at 16:19

    Um das herauszufinden, würde ich sie gerne gewinnen da ich schon lange von deser Küchenmaschine Träume. Sie würde perfekt in meine neue Küche passen.

  • Reply
    Dani
    10. Dezember 2016 at 16:41

    Die kann so viel .Wir haben noch gar keine das wäre ein super Geschenk für mich.

  • Reply
    raposa
    10. Dezember 2016 at 16:59

    Lieber Marian,

    ich finde es besonders cool, dass die Schüssel beleuchtet wird. Meine Küchenbeleuchtung ist eher schlecht, da ist das echt eine grandiose Idee!

    Hab ein gutes Wochenende!

  • Reply
    Renate Zoller
    10. Dezember 2016 at 17:39

    Hätte gar kein schlechtes Gewissen diese tolle Küchenmaschine gegen meine „alte Dame“ zu tauschen!

  • Reply
    Caro
    10. Dezember 2016 at 18:00

    Ich habe zwar einen Thermomix zu Hause, finde aber, dass diese Küchenmaschine sehr hübsch aussieht und auch als Ergänzung gerne bei mir in der Küche einziehen dürfte. Ich glaube ich würde sie dann vor allem für Backteige verwenden
    LG Caro

  • Reply
    Dieter Dohmen
    10. Dezember 2016 at 18:47

    Qualität

  • Reply
    Friedrich
    10. Dezember 2016 at 19:33

    mir gefällt am Besten, dass die Küchenmaschine mehr Power hat als mein Handmixer…

  • Reply
    Maria
    10. Dezember 2016 at 22:28

    Super Maschine

  • Reply
    Sindy
    10. Dezember 2016 at 22:59

    Mir gefällt, dass sie aus Metall und somit sehr robust ist.

  • Reply
    Maria K
    10. Dezember 2016 at 23:34

    Hey Marian,
    ich muss schon sagen, ein wenig neidisch bin ich schon auf deine Küchenmaschine. Bei den ganzen Vorzügen fallen einem ja die Augen raus. Aber seonders die Beleuchtung des Schüssel find ich mehr als Genial 🙂

  • Reply
    kinglouis
    10. Dezember 2016 at 23:46

    Das Hochklappen des Motors ist ein Vorteil wie auch das komplette Zubehör.

  • Reply
    Monika
    11. Dezember 2016 at 00:07

    Die Vielseitigkeit und das Design

  • Reply
    steffillein
    11. Dezember 2016 at 00:13

    Ich finde das Design sehr gelungen

  • Reply
    Liane
    11. Dezember 2016 at 03:09

    Die Funktionen rührt alles selbst klasse

  • Reply
    Doreen
    11. Dezember 2016 at 03:53

    Oh la la,da könnte ein Traum wahr werden..*schmacht*
    Ich wünsche mir auch schon lange eine Küchenmaschine von Kentwood.Sie ist nicht nur optisch ein echter Hingucker sondern auch so schön praktisch,mit all ihren Funktionen:-)

  • Reply
    janni
    11. Dezember 2016 at 07:13

    ich finde es gut, das ich nichts mehr mit der Hand rühren muss. Das war immer ein Krampf

  • Reply
    Peggy
    11. Dezember 2016 at 11:39

    mir gefällt am meisten das tolle Design die Qualität und die Farbe , die mechanik wie sie den Teig rührt , die vielfäligkeit

  • Reply
    Hilde
    11. Dezember 2016 at 13:18

    Ich bin schon lange am Suchen und hab mir schon einige Maschinen erklären lassen – aber der Preis 🙁

  • Reply
    Tom
    11. Dezember 2016 at 13:50

    Die gute Verarbeitung und Qualität und das ganze Zubehör – schon ein cooles Teil 🙂

  • Reply
    Rolf
    11. Dezember 2016 at 14:36

    Dass so vieles in einem einzigen, gut verarbeiteten Gerät vereint ist. Das würde bei mir eine Menge Platz sparen.

  • Reply
    Tanja Gußner
    11. Dezember 2016 at 15:03

    Sie ist einfach rundum klasse, edles Design und viele Funktionen die zudem noch sinnvoll sind. Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für mich selbst, da ich total gerne und viel backe. 😉 Ich würde mich sehr freuen 😉

  • Reply
    Jana Kratzert
    11. Dezember 2016 at 15:50

    Mit gefällt die Langlebigkeit der Zubehörteile durch passendes Material!

  • Reply
    Mira
    11. Dezember 2016 at 21:09

    Sie sieht super aus, hat eine Menge Zubehörmöglichkeiten und ist einfach von einer tollen Qualität

  • Reply
    anke e
    11. Dezember 2016 at 21:46

    die vielfältigkeit

  • Reply
    Ute
    11. Dezember 2016 at 21:50

    Sieht super aus, War mir bisher aber immer zu teuer. Meine Küchenmaschine ist aber langsam uralt und gehört in Rente. Könnte diese super gebrauchen

  • Reply
    Anne
    11. Dezember 2016 at 23:27

    Ich finde das Fassungsvermögen toll und natürlich ist sie optisch auch ein Segen für jede Küche.

  • Reply
    Oliver W.
    12. Dezember 2016 at 00:33

    Mir gefällt das schicke Design, die solide Verarbeitung (das sieht man schon auf dem ersten Blick) und die vielen Zubehörteile.

  • Reply
    Chris Mueller
    12. Dezember 2016 at 08:31

    Hallo,

    vielen Dank für die tolle Aktion.
    Ich würde die Kenwood gerne gewinnen, weil ich damit meiner Verlobten eine große Überraschung machen möchte. Sie würde sich riesig freuen

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
    Chris

  • Reply
    Stefan Doblinger
    12. Dezember 2016 at 08:59

    an der Kenwood Chef Sense finde ich die einsatzmöglichkeiten super und das bei dem Namen

  • Reply
    Alexandra
    12. Dezember 2016 at 09:22

    ein tolles Design und absoluter Luxus

  • Reply
    Tanja Haider
    12. Dezember 2016 at 11:06

    Ich finde sie einfach einzigartig und ihr tolle Design überzeugt ! Darüber hinaus ist die Vielfältigkeit dieser Küchenmaschine wahnsinn.

  • Reply
    christin
    12. Dezember 2016 at 11:23

    Das Design und die super Verarbeitung.

  • Reply
    Amir
    12. Dezember 2016 at 17:05

    Mit der Rührschüssel-Innenbeleuchtung ist die Kenwood Chef Sense KVC5010T perfekt! So backt der Mann von heute! ⛄

  • Reply
    Astrid Mayer
    12. Dezember 2016 at 21:43

    Die Kenwood Chef Sense ist einfach der „Porsche“ unter den Küchenmaschinen…. vom Design her wunderschön und von seiten der Funktionen unschlagbar….

  • Reply
    Stefanie Böhm
    12. Dezember 2016 at 23:10

    Wow bin neidisch auf diese tolle Küchenmaschine 🙂 Finde toll, dass das Kabel „verschwindet“ wickel es soinst immer um die Geräte und auf Dauer bricht es dann und die Schüsselbeleuchtung find ich sensationell. Erst hab ich gedacht, ich hätte mich verlesen, aber du hast Recht, das ist praktisch. Vor alem im Winter, früh dunkel und ne dunkle Küche…so wie bei mir 😉

  • Reply
    Bianca Oberhofer
    13. Dezember 2016 at 08:07

    Optisch ein echter hingucker ☺️ Aber die grosse beleuchtete rührschüssel ist der absolute Hammer… eine schöne Adventszeit und liebe Grüße auch aus Tirol

  • Reply
    lisa
    13. Dezember 2016 at 16:48

    Einfach ein Traum

  • Reply
    Gerri
    13. Dezember 2016 at 18:28

    Das sie wirklich zuverlässig funktioniert, im Gegensatz zu anderen Billiggeräten auf dem Markt!!!!

  • Reply
    Gerri
    13. Dezember 2016 at 18:30

    Mir gefällt der edle Look

  • Reply
    Christos
    13. Dezember 2016 at 18:49

    Tolles Buch – möchte ich haben !!!

  • Reply
    Elke
    13. Dezember 2016 at 19:05

    Ich finde die Vorbildfunktion gut: „Mann backt“

  • Reply
    Simon W.
    13. Dezember 2016 at 21:11

    Eine Traummaschine für einen HobbyBäcker wie mich o.o Alles gefällt mir daran!

  • Reply
    Stefanie Ohlhaut
    13. Dezember 2016 at 22:11

    Sieht stylisch aus und macht einen hochwertigen Eindruck.

  • Reply
    Annette Poley
    15. Dezember 2016 at 02:41

    Mir gefällt das Design und die Beleuchtung. Hat mein TM5 nicht. Brauche auch immer meine Handy-Taschenlampe

  • Reply
    Elke
    15. Dezember 2016 at 12:38

    Die Skala in der Rührschüssel finde ich persönlich super praktisch

  • Reply
    mowton
    16. Dezember 2016 at 00:05

    Die Features mit der Beleuchtung und der einfachen Reinigung zeigen, dass die Leute bei Kenwood nicht nur etwas auf dem Kasten haben sondern sich auch nach den Bedürfnissen der Konsumenten richten. Ich selbst finde diese Features durchaus toll und diese Features sind neben der tollen Optik definitiv Kaufgründe.

  • Reply
    Susi
    16. Dezember 2016 at 18:33

    Das Design

  • Reply
    Marga
    16. Dezember 2016 at 19:01

    Das Design finde ich super.
    Und die vielen Funktionen machen den „Chef“ interessant.

  • Reply
    Marlene
    16. Dezember 2016 at 22:37

    Oh Himmel 🙂 ja bitte …was’n Traum 🙂 dann würde auch ich ein Weihnachtsgeschenk bekommen dieses Jahr 😀

  • Reply
    Bianka
    16. Dezember 2016 at 22:40

    Alles in einem – was will Mann mehr?!?!?

  • Reply
    Monika
    17. Dezember 2016 at 12:21

    Die Details und die gute Leistung

  • Reply
    Skadi Schmidt
    17. Dezember 2016 at 13:55

    also ich würd mich nicht beschweren wenn dieses tolle Maschinchen bei mir unterm Baum stehen würde 🙂

  • Reply
    Fabi Hollet
    17. Dezember 2016 at 14:59

    Hi,
    ich soll schreiben, was ich gut finde?! ALLES. Ich war nach der Realschule an der Hauswirtschaftsschule. Ich backe soooo gern. Und mit dem Kenwood Chef Sense geht alles noch viel schneller und einfach. Einfach ein tolles Teil.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Jutta
    17. Dezember 2016 at 23:14

    Ich möchte mir zu Weihnachten eine Küchenmaschine gönnen, habe mich aber noch nicht für ein Modell entschieden, da kommt mir dein Test sehr gelegen. Der Spritzschutz klingt sehr praktisch und dass die Kenwood sehr leistungsstark und multifunktionell ist ist ja eh bekannt. Ich glaube, ich habe meinen Favoriten für Weihnachten gefunden.

  • Reply
    Mario Kaess
    18. Dezember 2016 at 04:26

    die hochwertige Verarbeitung und die hohe Qualität

  • Reply
    Melelen Bouyo
    18. Dezember 2016 at 10:20

    gute Qualität. Damit macht Backen spass

  • Reply
    Andrea Braun
    18. Dezember 2016 at 14:19

    Ich finde das umfangreiche Zubehör toll.

  • Reply
    Frank H.
    18. Dezember 2016 at 19:32

    Das Design und die Vielseitigkeit beeindrucken mich.

  • Reply
    Julija Kappl
    18. Dezember 2016 at 21:06

    Ich finde dass das Material sehr hochwertig und stabil aussieht. Das Zubehör find ich auch klasse.

  • Reply
    Claudia Ciufo
    18. Dezember 2016 at 21:10

    Meine bisherige Maschine ist vor ein paar Tagen kaputt gegangen. Diese bietet sehr sehr viel mehr Leistung und Komfort.

  • Reply
    Alex Hüttel
    18. Dezember 2016 at 21:23

    Also mir sagt vor allem das Design zu. Alles andere müsste ich erst mal selber ausprobieren

  • Reply
    Barbara
    18. Dezember 2016 at 23:00

    dass es fast nix gibt, was er nicht kann 🙂

  • Reply
    Martina
    19. Dezember 2016 at 00:12

    Die 4,8L Rührschüssel macht sie für mich besonders interessant,
    weil ich aus Erfahrung immer mindestens 2 Anläufe brauche, bis ein Kuchen oder Cookies oder ähnliches auch wirklich gelingt.
    Da kann ich gleich doppelt oder dreifach Teig vorbereiten 🙂

  • Reply
    Dieter
    19. Dezember 2016 at 02:45

    Edles Design und hochwertige Verarbeitung mit allen möglichen Rührwerkzeugen!

  • Reply
    Stefan
    19. Dezember 2016 at 09:08

    Ich finde die massive Verarbeitung richtig gut

  • Reply
    Tobias
    19. Dezember 2016 at 09:32

    Das Buch klingt interessant! 🙂 Danke für die Verlosung und schöne Weihnachten.

    LG Tobi

  • Reply
    Hanf Heike
    19. Dezember 2016 at 10:39

    Ich finde sie optisch super und das man das Kabel nicht rum liegen hat

  • Reply
    Chris
    19. Dezember 2016 at 13:48

    ich heiße aber nicht Frank H. 🙂

  • Reply
    Elisabeth
    19. Dezember 2016 at 14:44

    Mir gefällt das alles aus Metall ist und die LeistungUnd natürlich die
    tolle Beleuchtung bestimmt sehr Langlebig cool

  • Reply
    margit
    19. Dezember 2016 at 18:11

    AN DIESEM TEIL
    IST ALLES HAMMER GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Reply
    Victoria
    19. Dezember 2016 at 20:44

    die funktionen, qualität und das design sind traumhaft <3 wow wow wow was für ein traumhafter gewinn das ist ja mal der oberhammer <3 damit habt ihr euch ja selbst übertroffen <3 ihr seid einfach die besten <3 danke für die fantastische aktion und eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit im Kreise eurer Liebsten <3 ich drücke gaaanz fest die (y) da ich nur noch FREUDENSPRÜNGE machen würde, wenn ich gewinne <3 ❄ ⛄die Däumchen sind ganz fest gedrückt.

  • Reply
    Nicole Waller
    19. Dezember 2016 at 21:30

    Danke für diesen tollen Bericht!
    Ich liebäugel schon lange mit ihr, ich finde dieses Zeitlose dennoch elegante Design klasse. Desweiteren finde ich es klasse, das sich der Kabelsalat erledigt und das die Schüssel beleuchtet ist, ist natürlich sehr praktisch daher man ja nicht überall passendes Licht hat.

  • Reply
    PETRA
    19. Dezember 2016 at 23:20

    Sie ist top verarbeitet und kann mit dem entsprechenden Zubehör extrem vielseitig eingesetzt werden.

  • Reply
    Irene K.
    15. Oktober 2017 at 19:12

    Hab mir diese Maschine nun endlich bestellt…nachdem ich doch ein paar Wochen mit mir gehadert habe 🙂 Marian, welche Zubehörteile hast du bzw. was findest du persönlich als besonders hilfreich?
    Danke!
    Liebe Grüße aus Vomp,
    Irene

  • Kommentar verfassen