Marzipan Mohn Torte mit Zwetschken Zimt Marmelade [Weihnachtsklassiker]

Nüsse, Zimt, Marzipan, Mohn, Butter… kaum eine Jahreszeit lässt sich so schön in leckerem Backwerk festhalten wie der Winter und die Weihnachtszeit. Dieser Duft der Marzipan Mohn Torte mit Zwetschken Zimt Marmelade, der aus dem Backofen weicht, da werden selbst die größten Weihnachtsmuffel schwach. Wir reden hier aber nicht von Keksen. Weihnachtsbäckerei muss nicht immer aus Plätzchen und Pralinen bestehen. Das Aroma von Zimt, Nüssen und Marzipan lässt sich auch vorzüglich in eine weihnachtliche Torte packen.

Ich habe einfach mal die winterlichsten Zutaten zusammengerührt und daraus eine Torte gebacken, die euch garantiert in Weihnachtsstimmung versetzt.

Der Clou? Viel Mohn, viele Nüsse, viele Eier, wenig mehr und die Kombination aus weihnachtlichen Aromen und einem besonders zarten Teig. So schmeckt sie, meine…

Marzipan Mohn Torte

Zutaten für die Mohntorte

9 Eier (Gr. L)
250g zimmerwarme Butter
100g Staubzucker
75g Kristallzucker
200g gemahlener Mohn
200g gemahlene Mandeln
50g Mehl
1 Prise Salz

Kennst du schon mein erstes Buch?

Mann backt Buch

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Im Shop bestellen

Zutaten zum Füllen und Eindecken

600g Modelliermarzipan
(In den meisten Läden gibt es inzwischen schon fertig ausgerollte Marzipandecken, für die Backmuffel unter euch)
500ml Schlagsahne
1 TL Zucker
1 Pck. Sahnesteif
Zimt
250g Zwetschkenmarmelade

Marzipan Mohn Torte

Zubereitung der Marzipan Mohn Torte mit Zwetschken Zimt Marmelade

  1. Das Backrohr auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Eier trennen
  2. Die Butter mit dem Staubzucker schaumig weiß  schlagen, dann nach und nach die Dotter einzeln unterrühren und so lange schlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist
  3. Mehl, Mohn und Nüsse abwiegen und vermengen, dann beiseite stellen
  4. Die Eiweiße aufschlagen bis sie Fülle bekommen, den Kristallzucker einrieseln lassen und einen matt glänzenden Schnee schlagen.
  5. Nun abwechselnd den Eischnee und die Mohnmischung mit dem Schneebesen unter die Buttermasse heben.
  6. Den Teig in eine Springform (24 bis 27cm sind ideal) geben und für ca. 45min goldbraun backen
  1. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen
  2. Die Sahne mit 1 Teelöffel Zucker, etwas Zimt und dem Sahnefestiger cremig aufschlagen.
  3. Den Kuchen 2 mal durchschneiden.
  4. Die Zwetschkenmarmelade mit etwas Zimt erhitzen und alle 3 Tortenböden damit großzügig bestreichen.
  5. Die Hälfte der Sahne auf 2 Böden verteilen und verstreichen, dann die Böden aufeinander stapeln.
  6. Mit der zweiten Hälfte die Torte rundherum und an der Oberseite gleichmäßig einstreichen.
  7. Die Torte kurz kühlen, währenddessen das Marzipan so groß ausrollen, dass die gesamte Torte abgedeckt wird.
  8. Die Marzipandecke auf die Torte legen und nach Belieben dekorieren (zum Beispiel mit Schokolade, usw.)
  9. Fertig ist die Marzipan Mohn Torte!
Marzipan Mohn Torte

Wie eingangs schon erwähnt. Wenn ihr abseits des weihnachtlichen Keksbacktrubels auf der Suche nach adäquatem Ersatz in Kuchenform seid: Diese Marzipan Mohn Torte könnte ideal für euch sein. Aber auch als Nachtisch an Heilig Abend oder zu jeder anderen Feierlichkeit im Winter.

Definitiv nachbackenswert, der backende Mann,

Mann backt Blog Backen Dekorieren Motivtorten

Marian

Hochzeitstorten designen, Cupcakes und (Motiv)torten zu planen und gestalten ist meine größte Leidenschaft. Am liebsten Samstag abends zu später Stunde...

Ich liebe die Herausforderung und die Vielseitigkeit, die ein Food Blog mit sich bringt: Planen, Backen, Ausprobieren, Fotografieren, Dekorieren und das Ganze dann auf Mannbackt.de zu präsentieren.

Das Ergebnis könnt ihr jeden Tag auf`s Neue bestaunen...