Piñata Torte – geniales Tortenrezept mit Überraschung

Wie viele Smarties passen auf eine Torte? Die Antwort ist so einfach wie Radfahren: zu wenig! Deshalb stellen wir heute die Gegenfrage: Wie viele Smarties passen IN eine Torte! Und die Antwort dürfte nicht nur jedes Kindes vor Freude springen lassen… lasst uns also eine geniale Piñata Torte backen. Und damit euch das ganz einfach von der Hand geht, gibt’s gleich das passende Video dazu!

Für alle denen Piñata Torte kein Begriff ist: Außen Torte, innen Überraschung. Das ist so einfach wie es klingt und gewusst wie auch gar nicht schwer zu backen. Also lasst uns loslegen.

Bunt und umwerfend gut – Piñata Torte

Zubereitungszeit: 2 Stunden 

Menge: 12 Portionen

Zutaten | Teig

200 g weiche Butter

250 g Staubzucker

1 Pck. Vanillezucker

5 Eier Gr. L

400 g Weizen- oder Dinkelmehl

1 Pck. Backpulver

35 g Kakao

250 g Milch

Zutaten | Creme

250 g Butter

200 g Zucker

300 g Nutella

Die Piñata Torte zubereiten – so wird’s gemacht

Zubereitung | Teig

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 
  2. Butter, Vanillezucker und Staubzucker weiß schaumig schlagen, dann die Eier einzeln dazu mixen. 
  3. Nun Mehl, Backpulver, Kakao und Milch dazu geben und alles kurz, aber kräftig mixen. 
  4. Den Teig auf zwei ø20cm-Backformen verteilen und glattstreichen. 
  5. Anschließend für ca. 60 Minuten backen. 

Hinweis: Durch das Aufteilen des Teiges für die Piñata Torte auf zwei kleinere Formen wird die Torte höher. Solltest du keine so kleinen Backformen haben kannst du entweder unter zwei Mal backen, oder einfach eine größere Backform verwenden. Aber bedenke: Desto größer die Form, umso flacher wird der Kuchen und es passen immer weniger Smarties hinein. 

Piñata Torte

Zubereitung | Creme

  1. Butter und Staubzucker mindestens 10 Minuten sehr schaumig mixen, dann die Nutella dazugeben und nochmal alles kurz mixen. 
  2. Nun jeden Tortenboden einmal durchschneiden. 
  3. Aus zwei der Böden mit einem ø10cm Dessertring, Glas oder einfach mit einem Messer die Mitte ausstechen und gleich aufessen. 😉
  4. Nun die Torte stapeln. Dazu einen Tortenboden mit Innenteil außen mit einem Ring aus Creme einstreichen und den ersten Tortenboden ohne Innenteil darauflegen. 
  5. Den nächsten Tortenboden oben einstreichen und wieder einen Tortenbodenring darauflegen. 
  6. Nochmal mit Creme einstreichen und dann mit so vielen Smarties wie möglich füllen. 
  7. Tortenboden darauflegen und die ganze Torte außen mit der restlichen Creme einstreichen. 
  8. Die fertige Piñata Torte oben mit Smarties bestreuen. 
  9. Die Torte ca. 20 Minuten im Kühlschrank anziehen lassen und genießen. 

Tipp: Aus den entfernten Innenteilen der Piñata Torte lassen sich hervorragend Cakepops machen. Ein passendes Rezept findest du hier: >>>Cake Pops – so gelingen sie perfekt [mit MPREIS]<<<

Piñata Torte

Schnell, einfach und danke Nutellacreme ist diese Piñata Torte ein echtes Highlight für alle Kinder… und natürlich Junggebliebenen. Übrigens, die Zutaten für dieses Rezept könnt ihr auch bequem bei MPREIS bestellen und bequem zu euch nach Hause liefern lassen, sofern in ihr Tirol wohnt 😉

Viel Freude beim Ausprobieren,

Piñata Torte