Geburtstagstorte zum 290. Geburtstag [Anzeige mit Zwilling]

290 Jahre. Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: Zweihundertneunzig! ZWILLING hat Geburtstag. Und was darf bei einem Geburtstag nicht fehlen? Natürlich eine Geburtstagstorte. Deshalb habe ich heute ein ganz besonders leckeres Tortenrezept für euch. Denn mit Zwilling verbindet mich eine lange Partnerschaft. Ich arbeite seit fast 10 Jahren mit Messern, Werkzeugen, Schneebesen, Schüsseln und Töpfen von Ihnen. Täglich, stundenlang und ich schone sie nicht. Wie sie aussehen? Fast wie neu. Die Qualität stimmt. Doch was noch dazu kommt: Das Team hinter der Marke brennt für das was sie tun und das spürt man in jedem Produkt. Es macht einfach Freude mit Zwilling zu bloggen, zu fotografieren und zu backen. Deshalb möchte ich heute, am 290. Geburtstag von Zwilling einfach einmal DANKE sagen, und natürlich:

Geburtstagstorte

HAPPY BIRTHDAY ZWILLING!

Und welche Torte passt zu Zwilling? Natürlich eine, die richtig gut aussieht und noch besser schmeckt. Die Heidelbeer Schichttorte… umwerfend gut!

Heidelbeer Schichttorte – die Geburtstagstorte für Zwilling

Geburtstagstorte

Zutaten für den Teig

10 Eier (Gr. L)
300 g Zucker
300 g Mehl
50 g Speisestärke
150 g blanchierte Mandel fein gemahlen
etwas geriebene Zitronenschale
50 g Öl 

Zutaten für die Creme

375 g Zucker
100 g Wasser
6 Eiweiß (ca. 180 g)
500 g Butter

300 g TK-Heidelbeeren
40 g Zucker

Zutaten für die Tränke


100 ml Wasser
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Zutaten für den Drip

200 ml Sahne
250 g Zartbitterkuvertüre
3 Blatt Gelatine

Geburtstagstorte

Zubereitung des Teiges

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 
  2. Die Eier zusammen mit dem Zucker sehr schaumig schlagen.
  3. Währenddessen die blanchierten Mandeln sehr fein mahlen.
  4. Die Mandeln mit dem Mehl und der Stärke vermengen und von Hand unter den Eischnee heben. 
  5. Anschließend das Öl unterheben.
  6. Die Masse auf zwei ø20cm Backformen aufteilen und alles zusammen für ca. 45 Minuten backen.

Zubereitung der Creme

  1. Die Heidelbeeren mit den 40g Zucker einige Minuten aufkochen, dann fein pürieren und durch ein Sieb drücken. Das Heidelbeermark auskühlen lassen.
  2. Den Zucker und das Wasser in einen Topf geben und auf 116°C erhitzen. Hinweis: Hierfür wird ein Zuckerthermometer benötigt.
  3. Währenddessen den Eischnee mit 1 EL des Zuckers und dem Salz zu einem cremigen Schnee schlagen. 
  4. Den heißen Zucker vorsichtig (!!!) unter ständigem Mixen zum Eischnee geben und alles so lange mixen, bis der Schnee auf Zimmertemperatur abgekühlt ist.
  5. Nun die Butter löffelweise dazu mixen. Wichtig! Die Masse wird zuerst grieslig, dann flüssig und zieht plötzlich an. Sie kann nicht überschlagen werden, einfach immer weiter mixen, das kann durchaus 15 Minuten dauern.
  6. Dann das ausgekühlte Heidelbeermark löffelweise dazumixen 

Zusammensetzen der Geburtstagstorte

  1. Die beiden Tortenböden je zweimal durchschneiden. 
  2. Die Zutaten für die Tränke aufkochen und damit die Tortenböden beträufeln. 
  3. Den ersten Boden in einen Tortenring legen und mit etwas Creme dünn bestreichen. 
  4. Dann den zweiten Boden darauflegen, einstreichen usw. Auf diese Weise alle Böden aufeinander stapeln. 
  5. Die Torte dann 15 Minuten in den Tiefkühler stellen, damit sie anzieht.
  6. Anschließend den Tortenring lösen und die Torte außen mit dem Rest der Creme einstreichen. 
  7. Die Geburtstagstorte nochmal gut durchkühlen lassen, bevor der Drip draufkommt.

Zubereitung der Glasur

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 
  2. Die Schokolade mit der Sahne in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam zum schmelzen bringen. 
  3. Die Gelatine nun ausdrücken und vorsichtig (!) unter die Schokoglasur rühren, sodass keine Luftbläschen entstehen. 
  4. Die Glasur in einen Dressiersack füllen und diesen an der Vorderseite so einschneiden, dass nur sehr wenig aus dem Beutel rinnen kann. 
  5. Am Rand der kalten Torte kleine Tropfen hinunterrinnen lassen. So einmal rund um die Torte herum Schokolade rinnen lassen. Diese zieht auf der kalten Creme sofort an. 
  6. Die Geburtstagstorte frischen Heidelbeeren dekorieren und genießen.

Eine fruchtige, luftige, aromatische und wirklich festliche Geburtstagstorte. Würdig um einen 290. Geburtstag zu feiern. Liebes Zwilling-Team: Ich wünsche euch und der Marke Zwilling alles Gute zum Geburtstag und freue mich schon auf den 300. Geburtstag!

Marian

Hochzeitstorten designen, Cupcakes und (Motiv)torten zu planen und gestalten ist meine größte Leidenschaft. Am liebsten Samstag abends zu später Stunde...

Ich liebe die Herausforderung und die Vielseitigkeit, die ein Food Blog mit sich bringt: Planen, Backen, Ausprobieren, Fotografieren, Dekorieren und das Ganze dann auf Mannbackt.de zu präsentieren.

Das Ergebnis könnt ihr jeden Tag auf`s Neue bestaunen...