Aktuelles/ Motivtorten

Motivtorte Valentinstag [Schritt für Schritt Anleitung]

Motivtorte Valentinstag. Was würden wir Männer nur ohne unsere liebevollen, strukturierten und wunderschönen Frauen tun? Und selbst wenn man seine Partnerin oder seinen Partner das ganze Jahr auf Händen tragen sollte, gibt es einen Tag im Jahr,  da sollte man noch einen drauf setzen… Valentinstag! Und weil Blumen lange nicht so einen Wert haben wie etwas selbst gemachtes, wäre diese Valentinstagsmotivtorte doch einfach ideal oder?

Die Motivtorte Valentinstag ist super einfach zu machen und ein idealer Einstieg in die Welt der Motivtorten! Und natürlich ein tolles Geschenk für eure Liebsten…

Benötigte Materialien für die Motivtorte Valentinstag

1 runde Torte (Durchmesser 15cm, Höhe 10cm)
1 Cakeboard (Durchmesser 20cm)
500 g Fondant
150 g Blütenpaste
Lebensmittelfarbe Paste rot
Holzspieß
Satinband (für Torte und Cake Board)

Schritt für Schritt zur Motivtorte Valentinstag

Schritt 1

Valentinstag Motivtorte

Für die Motivtorte Valentinstag eine ø15cm messende, runde Torte für den Fondantüberzug vorbereiten und mit weißem Fondant überziehen. Dafür eignen sich entweder meine Sachertorte oder auch meine Nusstorte ideal!

Schritt 2

Valentinstag Motivtorte

150g Blütenpaste kräftig rot färben, 2mm dick ausrollen und mit einem scharfen Messer ein Herz ausschneiden, das ca. 10cm breit und hoch ist. Hierfür ist es am einfachsten, sich zuerst eine Schablone aus Papier herzustellen und diese als Vorlage zu nutzen. Tipp: Fondant rot zu färben benötigt viel Farbe. Ich kann euch deshalb empfehlen, direkt rot gefärbten Fondant zu kaufen, z.B. diesen hier: LINK roter Fondant

Schritt 3

Valentinstag Motivtorte

Einen Holzspieß vorsichtig unten in die Spitze des Herzes stecken. Das Herz liegen lassen und mindestens 8 Stunden trocknen lassen. Erst weiter arbeiten, wenn das Herz vollständig durchgetrocknet ist.

Schritt 4

Valentinstag Motivtorte

Die restliche Blütenpaste nochmals durchkneten, sehr dünn ausrollen (weniger als 1mm) und in etwa 5mm breite Streifen schneiden. Die Streifen mit Frischhaltefolie abdecken, damit sie nicht austrocknen. Dann immer einen Streifen mit dem Ball Tool an einer Seite ausdünnen, wie auf dem Bild zu sehen ist.

Schritt 5

Valentinstag Motivtorte

Den ausgedünnten Streifen ungleichmäßig einwickeln. Dabei mehrmals die Richtung ändern. Hierbei gibt es kein Richtig oder Falsch, einfach nach Gefühl arbeiten. Die entstandenen Rüschen mit etwas Fondantkleber anbringen.

Schritt 6

Valentinstag Motivtorte

Die restlichen Streifen der Reihe nach ausdünnen und von der Mitte ausgehend nach außen formen und ankleben. Sind alle Streifen verbraucht sollte das Herz wie ein reines Rüschenherz aussehen.

Dieses Herz trocknen lassen.

Schritt 7

Valentinstag Motivtorte

Die Torte auf ein Cake Board stellen und den unteren Rand, ebenso wie das Cake Board mit einem Satinband nach Wunsch abdecken.

Schritt 8

Valentinstag Motivtorte

Für die Motivtorte Valentinstag das getrocknete Herz anhand des Holzspießes mittig, aber minimal nach hinten versetzt in die Torte stecken.  Die Torte lässt sich sehr schön mit Rosenblättern schmücken und servieren.

Und fertig ist die Motivtorte Valentinstag!

Valentinstag Motivtorte

Ich hoffe, Ihr könnt mit dieser Motivtorte Valentinstag eure lieben Partnerinnen oder Partner beeindrucken! In diesem Sinne alles Liebe und einen schönen Valentinstag,

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.