Aktuelles/ Schnelle Kuchen

Maulwurfkuchen vom Blech [mit Guma®]

Maulwurfkuchen. Einer der Klassiker unter den einfachsten der einfach zu backenden Kuchen. Einfach? Ja, aber dennoch braucht das Original ein wenig Geduld. Ich habe den Klassiker deshalb zu einem Blechkuchen umgebaut, der in weniger als 1 Stunde auf dem Tisch steht und mindestens genauso gut schmeckt.

Zubereitungszeit
1 Stunde
Ca. 20 Portionen

Zutaten für den Maulwurfkuchen Teig

200 g Butter
200 g Staubzucker
6 Eier
200 g Mehl
200 g geriebene Nüsse
100 g Schokospäne
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker

Außerdem 50 g Kakao für die Brösel

Zutaten für die Maulwurfkuchen Füllung

6 bis 8 Bananen
500 ml Guma® Patisseriecreme
1 EL Zucker
1 Pck. Schokoblättchen

Alternative zu Guma®:
Falls es in eurer Region kein Guma gibt, könnt ihr einfach 500 ml Sahne und 2 Pck. Sahnesteif verwenden. Die Zubereitung des Maulwurfkuchens ist ansonsten identisch!

Weitere einfach Rezepte mit Guma®

Krapfen aus dem Backofen mit Guma
Whoopies mit Guma
Schwarzwälder Kirschtort mit Guma

Zubereitung des Maulwurfkuchens

  1. Butter und Staubzucker schaumig schlagen, dann die Eier einzeln dazu mixen. 
  2. Backpulver, Mehl, Nüsse und Vanillezucker vermengen und zur Buttermasse mixen. 
  3. Zuletzt die Schokospäne dazugeben und verrühren.
  4. Den fertigen Teig auf ein kleines Backblech geben und bei 175°C Ober-/Unterhitze für 35-40 Minuten backen. 
  5. Den Teig auskühlen lassen und anschließend die oberste Schicht ca. 1cm dick abschneiden. 
  6. Den „Deckel“ zerbröseln und mit 2 EL Kakaopulver verrühren. 
  7. Nun die Guma® Patisseriecreme mit dem Zucker 3 Minuten cremig mixen, dann kurz die Schokoladeblättchen dazu rühren. 
  8. Die Bananen schälen, der Länge nach halbieren und auf dem Teig verteilen. 
  9. Die Gumacreme darauf geben und glattstreichen, abschließend die Teigbrösel großzügig auf der Creme verteilen. 
  10. Den Kuchen weg der Bananen möglichst frisch genießen. 

Tipp: Ein verstellbarer Backrahmen hilft dabei, den Maulwurfkuchen in Form zu halten und sauberer zu arbeiten. 

Maulwurfkuchen

Dieser Maulwurfkuchen ist nicht umsonst ein echter Klassiker. Saftig, fruchtig, schokoladig und das alles ist sehr einfach zu backen. Und natürlich dürft die die Bananen durch Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren oder diverse Obstsorten, die euch schmecken ersetzen. So lässt sich diese Kuchen perfekt variieren und zu jedem Anlass passend gestalten.

Maulwurfkuchen

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Nachbacken, bleibt gesund und lasst euch den Maulwurfkuchen schmecken.

Du magst vielleicht auch:

4 Kommentare

  • Reply
    katharina
    7. August 2020 at 20:52

    Hallo Marian!
    Hätte gern gewusst, wie groß der Backrahmen ist…!
    Lg Katharina

    • Reply
      Marian
      13. August 2020 at 12:45

      Verstellbar *ggg* Mach einfach ca. ein halbes Blech

  • Reply
    Wieser
    31. August 2020 at 08:20

    Hallöchen, du erklärst alles super toll!! Ich kann so viel nachbacken und es schmeckt immer!! Danke!
    Muss die Butter kalt oder zimmerwam sein?
    LG wieser

    • Reply
      Marian
      31. August 2020 at 08:28

      Hallo,

      Zimmerwarm.

      Liebe Grüße Marian

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.