Aktuelles/ Torten

Erdbeertorte mit Topfen-Sahne-Füllung

Erdbeertorte

Jetzt im Frühling gibt es nur einen wahren Tortenklassiker: Erdbeertorte mit Topfen-Sahne-Füllung. Naja, ich lasse auch eine Biskuitroulade gelten oder eine Schokoroulade mit Erdbeeren. Aber das war’s dann auch schon wieder. Und weil ich euch natürlich wie immer nicht im Stich lassen will, habe ich natürlich auch das Rezept für euch parat…

Erdbeertorte

Zutaten für den Biskuit der Erdbeertorte mit Topfen

Für eine 26cm Springform
5 Eier (Gr. L)
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker
125 g Mehl
60 g Speisestärke
1 EL Rum
2 EL Öl

Zutaten für die Topfenfüllung der Erdbeertorte

750 g Topfen 20% (Quark in DE)
500 ml Sahne
100 bis 150 g Zucker je nach Geschmack auch mehr oder weniger
500 g frische Erdbeeren
1 EL Zucker
etwas echte Vanille
10 Blatt Gelatine

Zubereitung des Biskuit der Erdbeertorte mit Topfen

  1. Das Backrohr auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 26cm Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und dem Rum 10 Minuten schaumig schlagen. 
  3. Mehl und Speisestärke mischen und unter die Eiermasse heben. 
  4. Zuletzt das Öl vorsichtig unter den Biskuit heben.  
  5. Den fertigen Biskuit für die Erdbeertorte mit Topfen in die Springform geben und ca. 30 Minuten goldgelb backen. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.
Erdbeertorte

Zubereitung der Füllung für die Erdbeertorte mit Topfen

  1. Die Erdbeeren waschen, entstielen, klein Würfel und mit Vanille und 1 EL Zucker verrühren. Der Zucker entzieht den Erdbeeren den Saft und lässt die Creme dann zart rosa werden und viel Aroma aufnehmen.
  2. Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen und 10 Minuten quellen lassen.
  3. Währenddessen den Topfen mit dem Staubzucker cremig mixen und die Sahne steif schlagen.
  4. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf auf 55 bis 60°C (also sehr warm) erwärmen und schmelzen.
  5. 2-3 EL der Topfenmasse in die Gelatine einrühren und diese warme Masse unter ständigem Rühren in die Topfenmasse einarbeiten.
  6. Kurz anziehen lassen und dann die geschlagene Sahne von Hand unter die Topfenmasse heben.
  7. Den ausgekühlten Biskuit einmal waagrecht durchschneiden und einen Himmlisches Erdbeerdessert
    Erdbeertorte mit Mascarpone
    Erdbeertiramisu

    Viel Spaß beim Nachbacken…


Du magst vielleicht auch:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.