Aktuelles/ Torten

Käse Sahne Torte – das perfekte Rezept

Käse Sahne Torte

Ein wirklich perfektes Rezept für Käse-Sahne-Torte zu finden ist eine jener Herausforderungen, denen ich mich nun schon fast mein ganzes Leben stelle. Klar gibt es da auch anderen Lebensaufgaben: Haus bauen, a fesche Frau heiraten, Papa werden, Blog gründen und nun… die perfekte Käse Sahne Torte backen. Und ja, ich habe es tatsächlich geschafft.

Aber nicht ganz alleine. Den ideale Biskuit dazu habe ich schon lange und ihr kennt ihr bereits von meiner Tiramisu Torte. Doch die Füllung, die muss ich meiner Frau zuschreiben. Die hat sie aus einer uralten Zeitung namens „der Hausfreund“ aus den 50er Jahren. Kaum zu glauben, aber wahr. Diese Käse Sahne Tortenfüllung ist genauso cremig wie luftig und genau so, und nicht anders muss eine Käse Sahne Torte sich im Mund anfühlen.

Ich präsentiere deshalb, fast mit ein wenig Stolz, die Mann backt Käse Sahne Torte.

Käse Sahne Torte

Zutaten für den Biskuit der Käse Sahne Torte

Für eine 26cm Springform
5 Eier (Gr. L)
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker
125 g Mehl
60 g Speisestärke
1 EL Rum
2 EL Öl

Zutaten für die Füllung der Käse Sahne Torte

375 ml Milch
6 Dotter
300 g Zucker
1 Prise Salz

11 Blatt Gelatine

750 g Topfen 20%
750 ml Sahne
1 EL Zucker

ZUBEREITUNG DES BISKUIT

  1. Das Backrohr auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 26cm Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und dem Rum 10 Minuten schaumig schlagen. 
  3. Mehl und Speisestärke mischen und unter die Eiermasse heben. 
  4. Zuletzt das Öl vorsichtig unter den Biskuit heben.  
  5. Den fertigen Biskuit für die Käse Sahne Torte in die Springform geben und ca. 30 Minuten goldgelb backen. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

ZUBEREITUNG DER KÄSE-SAHNE-FÜLLUNG

  1. Milch, Dotter, Zucker und Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Dabei immer Rühren. Sobald die Masse eingedickt ist, den Topf vom Herd nehmen und beiseitestellen.
  2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  3. Die Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. 
  4. Die Gelatine ausdrücken und in die nun etwas abgekühlte Dottermasse klumpen frei einrühren. 
  5. Den Topfen kurz mixen, bis er cremig geworden ist und die Dottermasse einrühren. 
  6. Zuletzt die Sahne unterheben. Fertig ist die Füllung der Käse Sahne Torte
Käse Sahne Torte

Zusammensetzen der Käse Sahne Torte

  1. Die ausgekühlte Torte aus der Backform lösen und einmal waagrecht durchschneiden.
  2. Um den unteren Biskuitboden einen Tortenring eng anlegen und die Käse-Sahne-Füllung einfüllen und glattstreichen.
  3. Den Biskuitdeckel darauflegen und leicht andrücken. 
  4. Die Torte für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. 
  5. Den Tortenring abnehmen und die Torte mit Staubzucker bestreuen. 
  6. Fertig.

Weitere tolle Rezepte mit Topfen findet ihr in meinem Buch Mann backt Heimat oder direkt hier am Blog:

Gebackene Topfen Mohn Torte
Topfenauflauf – ganz klassisch
gebackene Topfentorte

Viel Spaß beim Ausprobieren,

Bayrische Creme


Du magst vielleicht auch:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.