Aktuelles/ Schnelle Kuchen/ Tartes und Tartelettes

Kirsch Ricotta Crostata – schneller Kirschkuchen

Kirschkuchen

Meine „arme“ Freundin Kathi. Die hat einen Kirschbaum im Garten, der so viele Kirschen trägt, dass sie gar nicht mehr weiß wohin damit! Keine Sorge liebe Katharina, dein Retter in der Not ist da und nimmt dir so viele Kirschen ab, wie in seinen Magen… ähhh… Kofferraum passen. So war das dann gestern… und somit startet ab sofort die Kirschsaison mit dieser unglaublich leckeren, aber auch wahnsinnig schnell zuzubereitenden Kirsch Ricotta Crostata

Kirsch Ricotta Crostata – schnelles Rezept für Kirschkuchen

Schneller Kirschkuchen mit Ricotta

Zutaten für den Teig

reicht für eine ca. 25cm messende Tarte
120 g Weizenmehl
75 g Maismehl
125 g kalte Butter
2 EL Apfelessig
60 ml sehr kaltes Wasser
1 Prise Salz
1 EL Zucker

außerdem: 1 Ei, 1 Schuss Milch und 50 g Hagelzucker

Zutaten für die Fülle

250 g Ricotta
75 g Sauerrahm
75 g Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Ei (Gr. L)

Kirsch Ricotta Crostata Schneller Kirschkuchen mit Ricotta

Zubereitung der Crostata

  1. Für den Teig alle Zutaten gut verkneten (lassen), in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Währenddessen die Kirschen entsteinen und das Backrohr auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Für die Fülle alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  4. Den Crostata Teig auf ein gut bemehltes Backpapier legen und 2-3 mm dünn ausrollen.
  5. Die Fülle darauf so verteilen, dass außen ein etwa 2cm breiter Rand frei bleibt.
  6. Die Kirschen darauf verteilen.
  7. Nun mithilfe des Backpapiers den Teig 2-3 cm nach innen stülpen.
  8. Milch und den Schuss Milch verquirlen und damit den Rand einstreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  9. Die Crostata für 35 Minuten goldgelb backen, fertig!

Schneller Kirschkuchen mit Ricotta

Weitere geniale Kirschrezepte:

Kirschen Topfen Torte

Schokolade Kirsch Bombe

Schwarzwälder Kirsch Gugelhupf

Möchtegern Schwarzwälder Kirschtorte [Voller Genuss wenn`s mal schnell gehen muss]

Donauwellen TassenküchleinSchwarzwälder Kirsch Gugelhupf

 

Schneller Kirschkuchen mit Ricotta

Ich bin bespannt wie euch diese unkomplizierte und besonders saftige Alternative zu den üblichen Rührkuchen schmeckt… Meine Kinder waren begeistert. Der Kuchen funktioniert übrigens auch mit allen andere Früchten oder Tiefkühlkirschen. Mein persönliches Highlight sind Marillen…

 

Viel Spaß beim Nachbacken, Marian

Schneller Kirschkuchen mit Ricotta

Du magst vielleicht auch:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen