Schnelle Kuchen/ Tartes und Tartelettes

Erdbeer-Rhabarbher Crostata mit Zirben-Sahne

Mann backt Erdbeer Rhabarber Crostata mit Zirben Sahne ZIRB Marian Moschen (1 von 10)

Wenn man sich Woche für Woche mit neuen Rezepten beschäftigt, sammelt man im Laufe der Jahre so viele Rezepte, Ideen und Inspirationen, dass man oft gar nicht mehr weiß wo anfangen… aber manchmal, da passieren Dinge und Situationen, die verdrehen einem quasi den kreativen Kopf.

So erging es mir letzte Woche, als ich mehr oder weniger zufällig die Köpfe hinter einem Startup kennenlernte, bei dem sich alles um die Zirbe dreht. Jenen Baum, dessen Holz und die darin enthaltenen, ätherischen Öle sorgen nachweißlich für Entspannung, besseren Schlaf, helfen dabei runterzukommen usw.

Klingt ziemlich nach Magic Cookies oder? Aber keine Sorge, alles ganz legal, aber alles andere als normal.

Und tatsächlich, der unverwechselbare Duft ist unvergleichlich. Da ging mir gleich der Gedanke auf: „Was soooo gut duftet, könnte aber doch auch ziemlich gut schmecken?“

Gesagt getan, also habe ich mich an ein kleines Experiment gewagt… Eine fruchtige Beeren-Rhabarberbombe mit feiner Zirbensahne… Das Ergebnis ist nicht nur geglückt… es wird euch ernsthaft in seinen Bann ziehen!

Erdbeer-Rhabarber-Galette mit Zirben-Sahne

Mann backt Erdbeer Rhabarber Crostata mit Zirben Sahne ZIRB Marian Moschen (2 von 10)

Zutaten für den Galettenteig

200 g Mehl (Weizen oder Dinkel)
120 g kalte Butter in Würfel geschnitten
70 g Sauerrahm oder Creme Fraiche
50 ml kaltes Wasser
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag

Mann backt Erdbeer Rhabarber Crostata mit Zirben Sahne ZIRB Marian Moschen (7 von 10)

2 Stangen frischer Rhabarber
250 g Erdbeeren
1 Handvoll Himbeeren
1 EL Zucker
1 EL Speisestärke (z.B. Maizena)
1 Vanilleschote

Zutaten für die Zirbensahne

250 ml Sahne
1 TL Zucker
Ca. 50 g getrocknete Zirbe

Außerdem: 100 g Mandelsplitter
3 EL Sahne

Anmerkung: Zirbe sollte euch jeder Tischler bzw. Schreiner besorgen können. Ich habe Zirbenlocken direkt online bei ZIRB bestellt. Zirbe ist ein Naturmaterial von höchster Qualität und ihr müsst euch keinerlei Sorgen machen, dass die Sahne nicht essbar wäre.
Mann backt Erdbeer Rhabarber Crostata mit Zirben Sahne ZIRB Marian Moschen (10 von 10)

Zubereitung des Teiges

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verkneten (lassen). Dabei dürfen die Zutaten nicht zu warm werden
  2. Den Teig am besten über Nacht, aber mindestens 1 Stunde durchziehen lassen

Zubereitung der Zirbensahne

  1. Die Sahne mit dem Zucker und dem Zirbenholz in einen Topf geben und auf kleine Stufe langsam aufkochen lassen.
  2. Kurz vor dem Aufkochen vom Herd nehmen und zum Auskühlen beiseite stellen.
  3. Die ausgekühlte Sahne durch ein feines Sieb schütten, steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.

Mann backt Erdbeer Rhabarber Crostata mit Zirben Sahne ZIRB Marian Moschen (6 von 10)

Zubereitung der Galette

  1. Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Erdbeeren ebenfalls klein schneiden.
  2. Alles in eine Schüssel geben, Zucker und Stärke dazugeben und vermengen
  3. Den Teig ausrollen, dass er möglichst dünn ist.
  4. Das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Die Früchte mittig auf dem Teig verteilen, sodass außen herum noch ein etwa 3cm breiter Rand leer bleibt.
  6. Die Rand über die Früchte stülpen und mit Sahne einstreichen und den Mandelsplittern bestreuen.
  7. Die fertige Galette für ca. 50 bis 60 Minuten goldgelb backen.
  8. Noch heiß mit der cremigen Zirbensahne servieren.

Mann backt Erdbeer Rhabarber Crostata mit Zirben Sahne ZIRB Marian Moschen (5 von 10)

Früchte, Beeren, ein knuspriger Teig und das außergewöhnliche Aroma der Zirbensahne dazu. Ein Kombination, genauso außergewöhnlich wie köstlich. Ich bin gespannt, wie euch diese Kreation schmeckt.

Natürlich könnte ihr die Galette nach belieben belegen und auch anders garnieren. So wie ich es zum Beispiel bei meiner Nektarinen-Blaubeer-Crostata oder der Apfelstrudel-Galette gemacht habe. Variieren und Experimentieren ausdrücklich erlaubt. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Definitiv nachbackenswert, euer backenden Mann, Marian

 

Du magst vielleicht auch:

2 Kommentare

  • Reply
    MaLu's Köstlichkeiten
    25. Mai 2017 at 07:16

    Also, das nenne ich mal eine spannende Idee, Marian! Für sowas bin ich ja immer zu haben . Kannst du beschreiben wie der Geschmack ist?
    Liebe Grüße Maren

    • Reply
      Marian
      25. Mai 2017 at 07:25

      Hi Maren,

      Ich würde sagen ganz leicht herb, aber vor allem nussig und sehr dezent im Hintergrund aber man schmeckt einfach dass da etwas besonderes, ungewohntes ist.

      Ich empfand den Geschmack als sehr angenehm.

      Liebe Grüße Marian

    Kommentar verfassen