Erdbeer Schokoladen Cupcakes

Erdbeer Schokoladen Cupcakes. Der Frühling ist da… alles blüht und man kommt so richtig in Frischluftlaune. Raus in den Garten, rauf auf die Berge und Almen und Kilometer um Kilometer zu Fuß oder mit dem Fahrrad abspulen. Ja, genau so stelle ich mir das vor.

Aber wenn ich dann heim komme, dann kommt dieser eine Moment, in dem die Lust aufkommt, sich selbst nach all den Anstrengungen und der Bewegung mit etwas Süßem zu belohnen.

Am besten mit … Erdbeeren! Rot, saftig und süß sind sie wie gemacht um leckere Schokoladenmuffins zu toppen. Zeit also für extra fruchtige…

Erdbeer Schokoladen Cupcakes

Erdbeer Schokoladen Cupcakes

Zutaten für die Schokoladenmuffins

175 g Butter
175 g Staubzucker
3 Eier (Gr. L)
175 g Mehl
50 g dunkler Kakao
1 gestr. TL Backpulver
1 EL Rum (optional)

Zutaten für das Topping

200 g Erdbeeren
2 EL Rum
1 Vanilleschote
1 EL Zucker
Saft von 1/2 Zitrone

200 g Butter
200 g Staubzucker
250 g Frischkäse
150 g Creme Fraiche oder Schmand

Außerdem:
1 Pck. Schokoladenglasur
12 schöne, kleine Erdbeeren

Erdbeer Schokoladen Cupcakes

Kleiner Produkttipp am Rande:
Durch Zufall bin ich auf diese Muffinförmchen von House of Marie gestoßen. Sie lösen das leidige Problem, dass gängige Papierförmchen immer diese Fettflecken nach dem Backen bekommen. Der Clou: Diese Muffinförmchen sind bereits vorgefettet bzw. beschichtet und sehen dadurch auch nachdem Backen perfekt aus. Einfach genial.