Vintage Wedding Cake im Blumenmeer

Wedding Cake Hochzeitstorte Mann backt Vintage echte Blumen (1 von 7)

2016 scheint das Jahr der ewigen Liebe zu sein, denn es wird geheiratet, mit allem was dazugehört… und Vintage ist modern. Und ich liebe es… Deshalb darf ich euch heute, bevor ich mich wieder an die Arbeit für die nächste Hochzeitstorte machen einen neuen Vintage Wedding Cake vorstellen… auch wenn hier eine Prise moderne Klarheit Einzug gehalten hat.

Vintage Hochzeitstorte im Blumenmeer

Wedding Cake Hochzeitstorte Mann backt Vintage echte Blumen (2 von 7)

Bilder sprechen gerade bei einer Hochzeitstorte mehr als viele Worte und dennoch gibt es wie immer ein paar Infos zu Entstehung. Wie ihr wisst mag ich klare Linien, satte Farben, kontrastierende Elemente und suuuuper sauber gearbeitete, glatte Oberflächen. Das klingt oft einfach, doch Minimalismus fordert bei einer Hochzeitstorte oft den höchste Aufwand und die meiste Vorbereitung.

Insofern musste ich jede Ebene extrem sauber einstreichen, glätten und sehr sauber arbeiten um bei dem vielen, reinen Weiß keine Krümel oder Flecken zu produzieren. Hier habe ich gleich einen Tipp für euch. Ich habe bisher immer sehr viel Zeit in extrem saubere Kanten von Creme oder Ganache gelegt. Hier macht es aber fast mehr Sinn, einfach mit einem scharfen Messer im Nachhinein die Kante leicht aber sehr gleichmäßig abzuschrägen. Nur 1-2mm, das reicht und schon habt ihr noch sauberere Abschlüsse.

Wedding Cake Hochzeitstorte Mann backt Vintage echte Blumen (7 von 7)

Bei den Abschlüssen der Torte habe ich mich für 4,5cm breite Leinen-Bänder in altrosa entschieden. Ich verlinke euch das mal, exakt das selbe habe ich bei Amazon nicht gefunden, ich hatte es aus einem Bastelladen, aber es hilft euch die Art von Band zu finden.

Drüber kam eine Spitze. Und wie so oft im Jahr 2016 kamen hier echte Blumen auf die Torte. Der Grund ist wie so oft ganz einfach: Mehr Möglichkeiten, eine frischere Optik, mehr Natur und für denjenigen, der so eine Torte bezahlen muss mal locker 20 Stunden weniger Arbeitsaufwand der er bezahlen muss. Bleibt mehr Geld für schöne Deko oder eine noch schönere Hochzeitsreise übrig 😉

Die Blumen sind übrigens wieder von Frau Baumann, die hier wieder einfach tolle Arbeit geleistet hat. Danke dafür Eva.

Wedding Cake Hochzeitstorte Mann backt Vintage echte Blumen (4 von 7)

Infos zur Hochzeitstorte

Die Ebenen sind 15, 20, 25 und 30cm breit und je ca. 12 bis 13cm hoch. Drin stecken von oben nach unten eine Sachertorte, eine White Sacher mit jeder Menge frischen Beeren, eine Nusstorte mit wenig Creme und extra vielen Nüssen und ganz unten nochmals eine Sachertorte, das sind in Tirol momentan die absolute Favoriten.

Interessant für euch zu wissen vielleicht noch, dass ich angefangen habe, in den warmen Sommermonaten einen Stab durch die unteren 3 Ebenen zu schieben, um dem Ganzen mehr Stabilität zu verleihen. So stand die Torte dann fast 6 Stunden im warmen Raum, war sehr weich aber stand bombenfest. Zum ersten Gang wurde die Torte dann nochmal gekühlt und stand dann in optimalen Temperatur zum Essen bereit.

Wedding Cake Hochzeitstorte Mann backt Vintage echte Blumen (5 von 7)

Wedding Cake Hochzeitstorte Mann backt Vintage echte Blumen (6 von 7)

Ich bin gespannt wie euch meine neueste Kreation gefällt, Liebe Grüße Marian

Marian

Hochzeitstorten designen, Cupcakes und (Motiv)torten zu planen und gestalten ist meine größte Leidenschaft. Am liebsten Samstag abends zu später Stunde...

Ich liebe die Herausforderung und die Vielseitigkeit, die ein Food Blog mit sich bringt: Planen, Backen, Ausprobieren, Fotografieren, Dekorieren und das Ganze dann auf Mannbackt.de zu präsentieren.

Das Ergebnis könnt ihr jeden Tag auf`s Neue bestaunen...