Motivtorten

The Paintball Cake

Motivtorte Paintball Cake Mann backt Tortendesign (1 von 2)

Ich erinnere mich noch richtig gut daran, wie das so war mit 13. Tschüss Mama, hey Freunde, Medls und mein eigener Chef sein. Und was da natürlich dazu gehört ist jede Menge Geplänkel. Wir Männer müssen uns von Zeit zu Zeit einfach selbst beweisen und so richtig auf die Pauke hauen.

Ein Ort an dem Mann so richtig Gas geben kann ist die Paintball Arena. Da haben also ein paar wilde Jungs mit 13 ordentlich gefeiert und richtig Gas gegeben. Da gehörte natürlich auch die passende Torte dazu…

The Paintball Cake – Die Paintball Torte á la Mann backt

Darunter befindet sich meine beliebte Nusstorte, überzogen mit Fondant im Camouflage-Design. Das war ne gar nicht so leichte Aufgabe.

Mann-backt-Tortendesign-CamouflageInsgesamt habe ich 1000g Rollfondant genommen, 800g davon mit Dunkelgrün und ein wenig Braun zu einem Olivgrün gefärbt und die restlichen 200g in 4 kleine Portionen geteilt und in hellbraun, dunkelbraun, grün und schwarz eingefärbt.

Dann habe ich den olivgrünen fondant 2cm dick ausgerollt, die verschiedenen kleinen Fondantsücke zerrissen und auf dem Fondant verteilt. Alles mit Frischhaltefolie abgedeckt und fertig ausgerollt.

Dann habe ich dir Torte einfach überzogen.

Die Farbspritzer habe ich von Hand geformt. Nicht 100%ig ideal, aber live hat das gut gewirkt. Falls hier jemand bessere Ideen hat, ich freue mich über Rückmeldungen.

Motivtorte Paintball Cake Mann backt Tortendesign (2 von 2)

Nun ein paar letzte Infos. Die Zahlen sind aus Blütenpaste von Hand ausgeschnitten und der „Steinboden“ ist aus grau marmoriertem Fondant den ich mit einer Steinoptik-Prägematte in Form gebracht habe.

Falls ihr noch mehr Infos braucht, einfach in den Kommentaren posten. Bis dahin, viel Spaß und Inspiration beim Backen, Marian

Du magst vielleicht auch:

2 Kommentare

  • Reply
    Sonja
    25. Oktober 2015 at 13:54

    Also,geschmolzene candy melts in der passenden Farbe sehen bestimmt super klecksig aus:-)

  • Reply
    Marina
    17. April 2016 at 20:08

    Hallo, hab eine Frage, welche fondanttaugliche Creme hast du verwendet? Ich möchte eine Torte machen jedoch ohne buttercreme.

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.