Motivtorte: Geschenke zum Geburtstag

Motivtorte Geburtstag Geschenk Birthday Cake (1 von 1)

Was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke? Und was wäre ein Geburtstag ohne Geburtstagstorte? Also lasst uns beides kombinieren und wir packen einfach eine Geburtstagstorte ein.

Und weil zwei Geschenke meist besser sind als nur eines, gibt es hier gleich je eines mit Schokolade und Nuss…

Motivtorte als Geschenk

Motivtorte Geburtstag Geschenk Birthday Cake (1 von 3)

Zu den Torten selbst kann ich euch einiges erklären. Während die runde Geschenktorte einfach eingedeckt ist und sauber geglättet, war das eckige Paket etwas komplizierter.

Motivtorte Geburtstag Geschenk Birthday Cake (2 von 3)

Hier habe ich zuerst die Torte eingedeckt und die Kanten sauber ausgearbeitet. Noch während der Fondant schön weich war, habe ich etwas weißen Fondant sehr weich geknetet, Dreiecke ausgerollt und ausgeschnitten und mit etwas Zuckerkleber an die Kanten geklebt.

Damit man dann den Übergang nicht mehr so gut erkennt, habe ich den weichen Fondant mit dem Glätter und den Daumen ganz vorsichtig und mit viel Gefühl mit dem Fondantüberzug verbunden. Das hat recht gut geklappt.

Motivtorte Geburtstag Geschenk Birthday Cake (3 von 3)

Die Schleifen sind aus Blütenpaste, weil sich diese erstens nicht verzieht, wenn man die Bänder auflegt und zweitens, weil sich so die abstehenden Bänder und die Scheife nicht mehr verziehen, wenn sie getrocknet sind.

Miss Etoile macht echt was her

Die runde Torte steht, wie so oft neuerdings auf meinem wunderschönen, neuen Miss Etoile Tortenteller. Der passt einfach immer und überall dazu.

Ich bin gespannt, wie euch meine neueste Kreation gefällt und freue mich auf zahlreiche Kommentare. Der backende Mann, Marian

Marian

Hochzeitstorten designen, Cupcakes und (Motiv)torten zu planen und gestalten ist meine größte Leidenschaft. Am liebsten Samstag abends zu später Stunde...

Ich liebe die Herausforderung und die Vielseitigkeit, die ein Food Blog mit sich bringt: Planen, Backen, Ausprobieren, Fotografieren, Dekorieren und das Ganze dann auf Mannbackt.de zu präsentieren.

Das Ergebnis könnt ihr jeden Tag auf`s Neue bestaunen...