Aktuelles/ Desserts & Cremen/ Schnelle Kuchen/ Torten

Mann backt „FürSie“: Tartelettes mit weißer Schokoladencreme [und ein neues „Home für meine Cakes“]

Tartelettes mit weißer Schokolade-3

Schon gesehen? Mein neuester Beitrag für die Zeitschrift FürSie.de ist online und ganz nebenbei hat da etwas ganz Besonderes auf dem Tisch Platz gefunden. Einer meiner neuen Tortenständer von Home of Cake. Sweet Flower heißt das gute Stück und sieht einfach wunderschön aus. Das Besondere neben dem tollen Design ist hier zudem die Größe von 34cm Durchmesser. Darauf hat wirklich jede Torte und selbst große Hochzeitstorten Platz. Ich bin verliebt.

Banner Home of Cake 300x135px

Zur Einweihung habe ich aber zuerst leckere

Tartelettes mit weißer Schokoladencreme und frischen Beeren

darauf platziert. Die machen sich richtig gut, wie ihr unter folgendem >>> LINK <<< nachlesen könnt.

Mein Beitrag für die FürSie in voller Länge…

Der Sommer naht und wir können uns auf heiße Sommertage freuen, inklusive allem was die heiße Jahreszeit so begehrlich macht. Baden am See, Eis schlecken, die kühle Bergluft als Erfrischung nach der Hitze im Tal genießen und und und… aber was ist mit all den herrlichen Torten und Kuchen, denen die Hitze zunehmend zusetzt? Leckere Torten, Desserts und Tartes?

Keine Angst, auch die müssen nicht bis zum Herbst warten. Heute habe ich das perfekte Küchlein für die heiße Jahreszeit, auch mit einer Kugel Eis garniert ein absolutes Highlight, ebenso wie als Dessert zum Picknick auf der Blumenwiese. Klingt spannend? Dann ab in die Küche und gleich nachbacken…

Tartelettes mit weißer Schokoladencreme und frischen Beeren

Tartelettes mit weißer Schokolade-2

Zutaten für 8 Mini-Tartelettes

5 Dotter
30g Honig
5 Eiweiß
100g Kristallzucker
1 Prise Salz
50g Mehl
40g Speisestärke
40g Backkakao

Zutaten für die weiße Schokoladencreme

200g Milch
70g Sahne
30g Zucker
60g Dotter (ca. 3 Stück)
12g Puddingpulver Vanille
Mark von 1 Vanilleschote
125g weiße Schokolade klein gehackt oder gerieben
2 Blatt Gelatine

300g frische Beeren nach Wahl

Tartelettes mit weißer Schokolade-1

Zubereitung der Mini-Tartelettes

  1. Den Dotter und den Honig mit einer Gabel glatt rühren
  2. Die 5 Eiweiß und das Salz schaumig schlagen bis er Volumen bekommt und dann den Kristallzucker hineinrieseln lassen. Den Eischnee matt glänzend zu einem cremigen Schnee schlagen.
  3. Den Dotter mit dem Honig unter den Eischnee schlagen
  4. Nun Mehl, Stärke und Kakao vermengen und in die Eimasse sieben.
  5. Von Hand mit einem Schneebesen unterheben, alles auf 8 bis 10 (je nach Größe) Mini-Tarteletteformen aufteilen und bei 170°C 15 bis 20min bei Ober-/Unterhitze backen

Zubereitung der weißen Schokoladencreme

  1. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen
  2. Milch, Sahne und 30g Zucker verrühren und 2/3 davon aufkochen.
  3. Inzwischen die restliche Milch-Sahne mit 3 Dottern und dem Puddingpulver verquirrlen und gleich wie beim Puddingkochen langsam unter ständigem Rühren zur kochenden Milch-Sahne gießen und mit dem Schneebesen gut verrühren
  4. Einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die weiße Schokolade darin unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
  5. Die eingeweichte Gelatine dazurühren und die noch heiße Masse über die Tartelettes verteilen
  6. Zuletzt mit den frischen Beeren belegen und nach Wunsch dekorieren.
  7. Fertig

Dieses Dessert wird euch jeden Nachmittag im Garten, Balkon oder Terrasse versüßen und euch auf der Zunge zergehen, wie es sonst nur eine Kugel frisches Eis kann. Einfach umwerfend lecker. Viel Spaß beim Nachbacken, der backenden Mann, Marian

Du magst vielleicht auch:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen