Motivtorte für eine Krankenschwester

Motivtorte_Krankenschwester

Jeder Mensch, der schon einmal auf die Pflege einer Krankenschwestern bzw. eines Krankenpflegers angewiesen war weiß, was für einen Stellenwert dieser Beruf haben sollte. Ich ziehe meinen Hut vor allen, die drei Jahre studieren um darauf folgend ein Leben lang einen solche körperlich, seelisch und geistig fordernden Beruf auszuüben. So wie unsere supergeniale Freundin Bi.Hu, die am Freitag ihr Diplom entgegen nahm und nun immer für mich da sein wird, wenn ich für einen Kinofilm mit Überlänge mal schnell einen Harnkatheter brauche, weil ich mal wieder 1,5 Liter Coke nehmen muss 😉 *hihi*

Spaß beiseite… dieser Beitrag und dieser Kuchen ist für die beste Bi.Hu von allen und ich wünsche ihr an dieser Stelle alles Liebe und Gute für die Zukunft, sowohl beruflich als auch privat!


Motivtorte_Krankenhaus

Zur Motivtorte selbst…

Drunter steckt wie so oft bei meinen Motivtorten die beste Sachertorte der Welt, eingestrichen mit meiner Männer-Einstreich-Methode per Plexiplatte. Die Höhe kommt zustande, weil ich eine normale Teigmenge auf zwei 20er Tortenringe aufteile.

Das Design selbst sollte alles widerspiegeln, was den Beruf ausmacht. Man braucht ein Herz für Menschen, sollte sich hoffentlich ein wenig mit der Belastungskurve auskennen, Fiebermessern können, sich mit Pillen auskennen, Pflaster aufkleben und natürlich Wundern verbinden können. Das Ergebnis seht ihr auf den Bildern.

Motivtorten_Krankschwester_Detail
Ich hoffe, die Torte gefällt euch genauso gut, wie der beste Bi.Hu, denn die wollten den Kuchen ja nichtmal selbst anschneiden!

Alles Liebe, Marian

Marian

Hochzeitstorten designen, Cupcakes und (Motiv)torten zu planen und gestalten ist meine größte Leidenschaft. Am liebsten Samstag abends zu später Stunde...

Ich liebe die Herausforderung und die Vielseitigkeit, die ein Food Blog mit sich bringt: Planen, Backen, Ausprobieren, Fotografieren, Dekorieren und das Ganze dann auf Mannbackt.de zu präsentieren.

Das Ergebnis könnt ihr jeden Tag auf`s Neue bestaunen...