Geburtstagstorten/ Motivtorten

Motivtorte „Weinkiste“ … oder wenn Rotwein nach Schokolade schmeckt

„Kannst du mir eine Geburtstagstorte backen?“ – „Na klar“ – „In seinem Leben gibt es 3 Dinge die ihn nicht loslassen: Kaffee, Wein und die Lotus Elise“.

Die Herausforderung stand also. Nach unzähligen Skizzen und Besuchen bei Dr. Gugl hab ich dann doch noch eine Lösung gefunden. 26 Eier, 1,5kg Schokolade, ordentlich Fondant und fast 1 kg Marzipan später stand sie dann vor mir:

Motivtorte Weinkiste

Weinkistentorte Amarone_high

Eine Weinkiste mit einer Flasche seines Lieblingsweines „Amarone“ und leckeren Marzipanweintrauben als Dekoration ist es dann geworden. Natürlich alle essbar. Drunter eine unfassbar leckere Sachertorte, die Flasche ist eine Karamelltorte, weil ich einen etwas festeren Teig brauchte, damit der dünne Flaschenhals stabil genug bleibt. Natürlich von Hand „geschnitzt“.

Neben der Weinflasche selbst waren auch die Holzspäne eine echte Herausforderung. Eigentlich wollte ich sie mit der Sugarcraft Gun machen, aber das hätte Stunden gedauert. Also einfach den Nudelaufsatz für die Kitchen Aid ausgepackt und Tagliatelle aus Fondant gemacht. Ein bisschen „Nudeloptik“ lässt sich nicht leugnen, aber Verwechslungen sind bei der Thematik eigentlich nicht so tragisch.

Weinkistentorte Amarone_main

Ich hoffe die Torte gefällt euch genauso gut wie mir. Fröhliches Backen, Marian

Du magst vielleicht auch:

18 Kommentare

  • Reply
    Peter Demel
    29. Januar 2014 at 12:01

    Sieht total echt aus. Ist eine super Idee und ein Kunstwerk zugleich. Danke für den Beitrag.
    LG
    Peter

    • Reply
      Marian
      29. Januar 2014 at 12:20

      Danke für das Lob Peter! Gibt natürlich immer Verbesserungsmöglichkeiten, aber für`s erste Mal bin ich wirklich glücklich mit dem Ergebnis.

      Liebe Grüße Marian

  • Reply
    Frau B.
    30. Januar 2014 at 18:47

    Auf der Suche nach einer Motivtorte in Flaschenoptik, die ich ebenfalls für einen Geburtstag machen soll :-), bin ich auf Deine Seite gestossen.
    Was soll ich sagen? Hammer, super, spitze…
    Und die Torte auch 😉

    LG, Anja

    • Reply
      Marian
      2. Februar 2014 at 10:06

      Hallo Anja,

      danke vielmals für das Lob! Mann backt macht mir einfach Spaß, und wenn ich dann noch so ein Lob bekomme, gleich noch viel mehr!
      Falls ich dir irgendwie helfen kann, einfach schreiben.

      Liebe Grüße Marian

      • Reply
        Frau B.
        16. März 2014 at 11:36

        Sooo, jetzt ist es soweit. Ich werde mich nun daran machen diese tolle Torte für den Geburtstag zu backen.
        Eine Frage habe ich da noch. Wie hast du die Flasche gebacken? Ist die aus einem Stück und auch rund? Oder nur halb? Steh diesbezüglich grad bissl auf’m Schlauch 🙂

        Danke schonmal…

        LG Anja

        • Reply
          Marian
          16. März 2014 at 13:55

          Hallo Anja,

          ich habe für die Weinflasche eine kleine Karamelltorte in einer normalen Kastenform gebacken. Als Rezept habe ich das von meiner Griller Torte >>LINK< < verwendet, weil du recht viel Stabilität dafür benötigst.

          Dann habe ich sie von Hand geschnitzt. Immer wieder ein echte Weinflasche drangehalten und abgeglichen. Unten habe ich sie zusammenlaufen lassen. Insgesamt habe ich in etwa da untere Drittel weggeschummelt. Also die oberen 2 Drittel geformt.

          Alles ganz sauber mit Ganache bestrichen und mit Fondant eingedeckt. Ist schon ein bißchen Gefriemel, vor allem fas Glätten, aber funktioniert gut.

          Hoffe das hilft dir, sonst einfach nochmal schreiben. Liebe Grüße Marian

          • Frau B.
            16. März 2014 at 14:22

            Das ging aber schnell 🙂
            Vielen Dank für die kleine Hilfe. Ich werde es mal so versuchen. Ich hoffe es klappt.

            LG Anja

          • Frau B.
            24. März 2014 at 17:53

            Hallo Marian,

            jetzt ist es vollbracht. Mein Ergebnis gibts hier
            http://pimimi.de/2014/03/24/feine-troepfchen-zum-geburstag/
            Nicht so perfekt wie Deine, aber ich bin zufrieden. Und das Geburtstagskind hat sich auch gefreut.

            LG Anja

          • Marian
            24. März 2014 at 21:27

            Hallo Anja,

            Also dein Meisterstück muss sich vor meiner „Vorlage“ nun wirklich nicht verstecken. Sieht klasse aus! Vor allem die Flasche hast du ja toll hinbekommen!

            Danke übrigens für die löbliche Erwähnung! Bis bald, weiterhin viel Freude am Backen, Marian

  • Reply
    Stephie
    17. Februar 2014 at 19:29

    Ich bin ganz eindeutig ein neuer Fan .. ich mag was Du machst und ich mag wie Du Dich gibst …
    Tolle Torte .. grandios !!!

    Liebe Grüße Stephie

    • Reply
      Marian
      17. Februar 2014 at 19:30

      Wow, jetzt werde ich glatt rot! Definitiv das allernetteste Lob, das ich bisher bekommen habe!! DANKE, alles Liebe Marian

  • Reply
    American Football Cake › Man(n) backt
    24. Juli 2014 at 17:08

    […] mich der ideale Kompromiss aus Geschmack und Stabilität. Dieses Rezept hat sich schon bei meiner Weinkistentorte bewährt und auch bei dieser American Football Torte sehr gute Dienste […]

  • Reply
    Bianca
    13. Oktober 2014 at 15:00

    Hallo (;
    Die Torte sieht echt toll aus (;
    Ich hab ein paar Fragen zu den Farben des Fondants. Wie nennt man die Farbe die du für die Kiste verwendet hast? Ist es die gleiche wie für die „holzspänne“? Ist die Flasche aus schwarzem Fondant?
    Danke und liebe Grüße Bianca

  • Reply
    Laura
    21. März 2016 at 19:01

    Hallo ich fiene deine torte so schön und möchte sie jetzt auch probieren was für eine Fabe hast du den für die kiste verwendet oder ist es der reine marzipan vieleicht

  • Reply
    Vanessa
    15. Mai 2017 at 17:14

    Was für eine Hammer Torte! Respekt, die ist einfach nur perfekt!
    Eine Frage… welche Maße hat der untere Teil der Torte? Ich kann sowas leider schlecht einschätzen und wäre dankbar für ne ca. Angabe 🙂

    LG!

    • Reply
      Marian
      15. Mai 2017 at 17:31

      Hallo Vanessa.

      Ich weiß die genauen Maße leider auch nicht mehr. Aber die Weinflasche hatte Originalmaße, deshalb kannst du dich einfach daran orientieren. Hilft dir das? Liebe Grüße Marian

  • Reply
    My Homepage
    8. August 2017 at 02:48

    … [Trackback]

    […] Read More: mannbackt.de/2014/01/25/motivtorte-weinkiste-oder-wenn-rotwein-nach-schokolade-schmeckt-975/ […]

  • Kommentar verfassen