Geburtstagstorten/ Motivtorten

Retro Style Geburtstagstorte

Weihnachten hin oder her… wenn eine Freundin ihren 30er feiert muss eine entsprechende Torte her. Und was könnte da besser passen, als eine bunte, gute Laune verbreitende Retro-Style Geburtstagstorte?

Retro-Style Geburtstagstorte

Retro-Circles-Vector-PatternDie Ideenfindung für diese Torte war wohl die schnellste meiner Tortenbacklaufbahn. Dr. Gugl gefragt was ihm zu Retro einfällt und schon kamen da Kreise, und Kreise… ach ja… Kreise kamen da auch noch.

Also wurden es Kreise. Drunter habe ich meine allzeit bereite, heiß geliebte Sachertorte (Fotos zum entsprechenden Sacher-Beitrag sind bereits im lasten, ist nur eine Frage der Zeit wann ich den Beitrag endlich wertig bekommen *gg*), überzogen habe ich sie mit Fondant mit Milchschokoladegeschmack. Die Kreise sind alle aus handelsüblichem Marzipan.

Anmerkung: Und damit Weihnachtsutensilien dann doch noch zum Einsatz kommen: Die Kreise sind runde Keksausstecher für Linzeraugen.

Das Ergebnis gefällt mir richtig gut und wenn ich die Blicke unserer Freundin richtig gedeutet habe, ist die Torte richtig gut angekommen.

Also dann… springen wir zurück in die Weihnachtszeit… der backende Mann

Retro Geburtstagstorte_small

Du magst vielleicht auch:

2 Kommentare

  • Reply
    Wenn Biofarmer 30 werden… meine erste fondantfreie Motivtorte › Man(n) backt
    14. Dezember 2013 at 18:34

    […] Feste muss Man(n) feiern wie sie fallen. Deshalb unterbrechen wir die Weihnachtszeit nach meiner Retrotorte ein weiteres Mal für eine […]

  • Reply
    Checkerbunny
    4. April 2015 at 21:03

    Deine Freunde können sich wahrlich glücklich schätzen!
    Einzigartige Torten!

  • Kommentar verfassen