Aktuelles/ Gossip

[Anzeige] So bekommt ihr eine kostenlose Website von METRO

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und hinter mir liegt ein spannendes Jahr… viele neue Menschen, viele neue und sehr fordernde Aufgaben, Hirnschmalz, Nächte vor dem Computer, Backofen und Kamera… kurz, 2017 war aufregend und eines der genialsten Jahre meines bisherigen Arbeitslebens.

So bekommt ihr eine kostenlose Website von METRO

So wie mir erging es auch einigen von meinen Freuden, die sich selbstständig gemacht und sich dauerhaft in der Gastronomie niedergelassen haben. Dabei haben sie große Hilfe in METRO, einem meiner Kooperationspartner gefunden, der sie durch den erfolgreichen Own Business Day von METRO (darüber hatte ich euch vor einige Zeit berichtet -> >>KLICK<< ) massiv unterstützt hat erhalten.

Zur Erinnerung, denn auch das ist an dieser Stelle wichtig. Der Own Business Day ist der Tag, an dem all die Menschen unterstützt werden sollen, die mit Leidenschaft und Engagement ihr eigenes kleines Unternehmen führen, um ihre Kunden glücklich zu machen.
In einfacheren Worten bedeutet das, dass METRO auf ihrer Website Jungunternehmern und Jungunternehmerinnen die Möglichkeit gibt, ihr Geschäft, ihren Laden oder jedes andere Business das sie gegründet haben einer riesigen Audienz vorzustellen.

Diese Aktion kam bei euch genauso gut an wie bei mir. Grund genug für mich, euch eine weitere sensationelle Hilfestellung für junge Unternehmer und Unternehmerinnen vorzustellen… diese nennt sich kurz „HoReCa.digital“ und gibt jungen UnternehmerInnen in der Gastronomie die Möglichkeit kostenlos und erstaunlich unkompliziert eine einfach zu wartende und optisch wie inhaltlich sehr gute Homepage zu bekommen und somit neben ihrer stationären Präsenz auch von Anfang an einen professionellen Onlineauftritt pflegen zu können, was heutzutage eigentlich unerlässlich ist, neben all den Kosten einen Neustarts jedoch oft finanziell nicht umsetzbar. Ganz egal ob man nun ein großes Restaurant oder ein kleines Café eröffnet hat, METRO hilft kostenlos sich professionell online aufzustellen.

Wie einfach das funktioniert seht ihr hier in bewegten Bildern:

 

Wie funktioniert`s?

Ihr wendet euch also über die Homepage direkt an das Metro Team, übermittelt alles notwendigen Infos und Bilder und schon geht’s los mit einer kostenlosen Website. Dabei erhaltet ihr neben dem Grundkonstrukt und dem Hosting der Website selbst alle notwendigen Inhalte optisch ansprechend aufbereitet. Ob Infos über Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Kontaktformular, Wegbeschreibung und Google Maps Anbindung. Individuelle Bereich für Infos und Texte, Bilder, Galerien, oder ein Überblick über alle angebotenen Serviceleistungen lassen sich genauso integrieren wie persönliche Infos über die Betreiber selbst.

Wie ihr seht bietet METRO Interessenten und Jungunternehmern alles das, was sie für einen erfolgreichen Start brauchen. der Metro Own Business Day pusht den Bekanntheitsgrad von Null auf Vollgas, der professionelle Webauftritt stellt das Unternehmen direkt als einzunehmenden Alternative zu den Mitbewerbern dar. So muss es sein… und das geht nun auch vollkommen unkompliziert. Tolle Sache.

Schaut mal rein und sagt mir was ihr von dieser Möglichkeit haltet…

Du magst vielleicht auch:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen