Kekse & Cookies

Marzipan Stuffed Almond Cookies

Mann backt Marzipan Stuffed Almond Cookies Kekse Marian Moschen (1 von 1)

Als ich auf Pinterest diese leckeren Marzipan Cookies gesehen habe, die momentan allgegenwärtig durch das Netz schwirren, passierte bei mir das was immer passiert wenn ich Rezepte mit Marzipan entdecke: Es macht „Booooom“ und plötzlich spielt alles in meinem Kopf verrückt, ich vergesse all die guten Vorsätze und springe förmlich in meinen Vorratsschrank in dem so leckere Sachen wie Tonnen von Marzipan und Mandelmehl schlummern…

Und so war das auch dieses Mal.

Rezept gesehen und schon wollte ich es nachbacken. Aber wie so oft bei all den amerikanischen Rezepten: Zutaten, die bei uns nicht zu bekommen sind. Also habe ich es einfach á la Mann Backt gemacht und alles zusammengewürfelt, wie es mir gerade sinnvoll erschien.

Das Ergebnis ist sowas von lecker geworden… Also ran an den Herd und losbacken.

Marzipan Stuffed Almond Cookies á la Mann backt

Mann backt Marzipan Stuffed Almond Cookies Kekse Marian Moschen (5 von 8)

Zutaten für die Marzipan Mandel Kekse

200 g Butter
230 g Kristallzucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier (Gr. L)
250 g Weizenmehl
100 g Mandelmehl
1 Prise Salz
1 Tl Natron

200 g Marzipanrohmasse
100g gehackte Mandeln mit Schale

Mann backt Marzipan Stuffed Almond Cookies Kekse Marian Moschen (8 von 8)

Zubereitung der Marzipan Stuffed Almond Cookies

  1. Die Butter in einem Topf bei niedriger bis mittlerer Temperatur langsam schmelzen
  2. Den Zucker und Vanillezucker dazugeben und verrühren
  3. Die Eier ebenfalls von Hand untermengen bis sie sich ganz aufgelöst haben
  4. Das Natron und das Salz mit dem Mehl und Mandelmehl vermengen und unter die Buttermasse rühren.
  5. Die Masse 10 Minuten auskühlen lassen. Währenddessen das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Aus dem Marzipan einige ca. ø3cm messende Kugeln formen.
  7. Etwas vom Teig nehmen, und um die Marzipankugel legen. Die Cookies zuerst zu einer Kugel formen, dann in den gehackten Mandeln wälzen und die nun gefüllten Cookies auf ein Backblech legen und leicht flach drücken.
  8. So viele Cookies zubereiten, wie sich aus dem Teig ergeben (ca. 12 Stück). Dabei unbedingt genug Platz zwischen den Cookies lassen, denn sie laufen stark auseinander.
  9. Die Cookies nun für 10 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen und umgehend aus dem Rohr nehmen. Nicht länger, sonst werden sie nach dem Auskühlen hart.
  10. Fertig!

Mann backt Marzipan Stuffed Almond Cookies Kekse Marian Moschen (1 von 8)

Noch warm sind diese Marzipan Cookies unschlagbar (und natürlich auch ausgekühlt) und ein absolutes Highlight für jeden Marzipan-Junkie!

Definitiv nachbackenswert! Viel Spaß mit dem Rezept, der backende Mann Marian

Mann backt Marzipan Stuffed Almond Cookies Kekse Marian Moschen (6 von 8)

 

Du magst vielleicht auch:

2 Kommentare

  • Reply
    Katharina
    1. April 2017 at 14:48

    Naaa toll, jetzt ist mein (sehr figurbewusster) Freund sauer auf mich! Er kriegt nämlich nicht genug von diesen Cookies! 😉

    Mal ehrlich: Vielen Dank für das tolle Rezept! Habe es etwas abgewandelt (gemahlene Mandeln statt Mandelmehl, dafür etwas mehr normales Mehl), aber ich bin mir sicher, dass sie in deiner Version genauso, wenn nicht sogar noch leckerer sind. 🙂 Ich habe auch die Marzipankugeln schon flach gedrückt, bevor ich den Keksteig rumgelegt habe. Sonst hatte ich nach dem Backen Beulen in der Mitte.

    Also nochmals: vielen, vielen Dank! Die mach ich jetzt öfter!

    • Reply
      Marian
      1. April 2017 at 20:44

      Hallo Katharina,

      freut mich dass es dir so gut schmeckt! Und deinem Freund natürlich auch… Liebe Grüße marian

    Kommentar verfassen