Motivtorten

Keep Calm and Take a Bath – Whirlpool Cake

Take a Bath Cake-5

Einfach mal fallen lassen… gemütlich relaxen und den Alltag um sich herum vergessen. Das tue ich am liebsten bei einem Stück Kuchen. Aber auch eine Badewanne oder ein Whirlpool kann hier gute Dienste leisten.

Warum also nicht einfach alles miteinander verbinden? Oder?

Take a Bath Cake-1

Der Aufbau war an sich keine große Sache. Vier kleine Sachertorten mit je 20cm Durchmesser. Je zwei gestapelt. In der Mitte habe ich ein 20cm Cakeboards gesetzt und mit 1 Holzstab abgestützt, damit die Torte eine gewissen Stabilität bekommt.

Damit ich die „Holzoptik“ aus Marzipan anbringen konnte (auf Schokoladenganache hält das Marzipan recht schlecht) habe ich den gesamten Kuchen mit Modelliermarzipan überzogen. Die Holzoptik habe ich mit einer Strukturmatte auf braun gefärbtes Marzipan geprägt, Streifen aus dem Marzipan geschnitten und aufgeklebt.

Take a Bath Cake-4

Bis auf das Wasser aus blau-marmoriertem Fondant sind alle Elemente des Design aus Marzipan. Ich wollte die Torte einfach lecker machen und störenden Fondant auf einem Minimum halten.

Take a Bath Cake-3

Ich bin gespannt wie euch meine neueste Kreation gefällt. Lasst es mich wissen… die Kommentarfunktion ist allzeit bereit.

Du magst vielleicht auch:

4 Kommentare

  • Reply
    barbara
    17. Februar 2015 at 16:34

    Super tolle Idee!!!

  • Reply
    Moschen Magrit
    22. Februar 2015 at 21:01

    so angenehm stelle ich mir auch meine Mußestunden vor. Schaut super aus. Gratuliere zu deinen Ideen!

  • Reply
    Emi
    23. Februar 2015 at 16:50

    Da sieht man, dass ein Profi am Werk war. Hamma, wie viel Liebe da reingesteckt wurde.

  • Reply
    Andrea
    29. Februar 2016 at 15:53

    Wie oft ist denn das Sachertortenrezept da drin? EInmal das Rezept für 2 x 20cm Backformen oder dreimal das Rezept für 4 Formen a 20 cm?

  • Kommentar verfassen