Motivtorten

New York Skyline Cake… es geht auch rund

Ich liebe neue Herausforderungen und Motivtorten, die neue Techniken erfordern. Ein Projekt kann kaum genug Planung und Vorbereitungszeit erfordern, dann macht es richtig Freude, ein neues Kunstwerk zu gestalten.

Aus diesem Grund wollte ich diese Torte eigentlich nicht machen, hatte ich doch bereits den New York Skyline Cake vor ein paar Wochen gemacht.

Naja, ich habe mich also breitschlagen lassen, aber unter einer Bedingung: Ich wollte sehen, wie die New York Skyline als durchgängiges Panorama wirkt. Und siehe da…

I love New York Cake… es geht auch rund

New York Skyline Cake

Mein ursprünglich Plan war, das Farbschema bei der runden Torte abzuändern. Einen Sonnenuntergang im Hintergrund und eine Schattierung von Rot auf Orange. Allerdings scheiterte dies wieder an den Wünsche unserer Freundin, die sich die Torte gewünscht hatte. Schwarz weiß, genau wie der Skyline Würfel sollte die Torte sein.

Ich finde, trotz des Mangels an Innovation, kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen. Geschmeckt soll die Sachertorte darunter jedenfalls haben. Welche Ausführung gefällt euch besser? Rund oder eckig? Ich bin gespannt.
Hier nochmal der direkte Vergleich:

new york

Du magst vielleicht auch:

4 Kommentare

  • Reply
    Marie
    24. September 2014 at 17:47

    Ich bin begeistert!! Habe genau so eine Torte gesucht um sie selber zu backen!
    Könntest du mir verraten, welche Vorlage du für die runde Torte genommen hast?
    Vielen Dank schonmal 🙂

  • Reply
    K.ro
    4. Mai 2015 at 21:22

    Ich hab letztes Jahr für einen BVB Fan eine Torte gemacht mit der Skyline von Dortmund. WAS FÜR EIN GEFUMMEL! Ich hatte dann auch die glorreiche Idee die Skyline nicht vorn auf die Mantelfläche zu kleben sondern sie stehen als Hintergrund zu nutzen.
    ( BVB Torte

    LG

    • Reply
      Marian
      5. Mai 2015 at 16:56

      Sieht aber SEHR cool aus!

  • Reply
    Bianca
    30. Juli 2015 at 21:48

    Hallo!
    Der sieht super aus. Wenn ich für so einen Kuchen dein Sachertorten Rezept nehme muss ich dann extra eine Ganache machen oder ist die Glasur aus dem Sachertorten Rezept auch geeignet.

    Danke schon mal für deine Antwort.

  • Kommentar verfassen